Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Junior Malanda stirbt bei Porta Westfalica. Junior Malanda – eigentlich Bernard Malanda-Adje – war ein belgischer Fußballspieler kongolesischer Abstammung. Seine Eltern stammen aus der Demokratischen Republik Kongo.
thumbnail
Gestorben: Hans Dombois stirbt in Porta Westfalica. Hans Adolf Dombois war ein evangelischer Jurist und Kirchenrechtler, der sich in rechtstheologischer Argumentation für die Grundlegung eines ökumenischen Kirchenrechts einsetzte.
thumbnail
Geboren: Carsten Vauth wird in Rinteln, Landkreis Schaumburg geboren. Carsten Vauth ist ein deutscher Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor. Er lebt in Porta Westfalica-Eisbergen.
thumbnail
Geboren: Hans-Werner Niemann wird in Veltheim, heute Porta Westfalica geboren. Hans-Werner Niemann ist ein deutscher Wirtschafts- und Sozialhistoriker.
thumbnail
Geboren: Horst A. Bruder wird in Porta Westfalica geboren. Horst A. Bruder ist ein deutscher Aphoristiker. Er wuchs in Minden, Düsseldorf und Frankfurt auf. Nach einer Banklehre absolvierte Bruder ein betriebswissenschaftliches Studium in Köln, um seine berufliche Laufbahn im Bankgewerbe fortzusetzen. Bruder lebt in Grünstadt/Pfalz. Der Autor veröffentlichte mehrere Aphorismenbände und erscheint in verschiedenen Anthologien. 2012 wurden die Aphorismen seines Buches "DruckStellen" ins Polnische übersetzt.

Persönlichkeiten > Söhne und Töchter der Stadt

1955

thumbnail
Dierk Homeyer, Politiker

1948

thumbnail
Reinhard Korte, Kommunalpolitiker

1947

thumbnail
Ulrich Daldrup, Politiker

1945

thumbnail
Wolfgang Stegemann, Theologe und Religionswissenschaftler

1939

thumbnail
Manfred Dammeyer, Politiker

Städtepartnerschaften > National

1968

thumbnail
Porta Westfalica (Nordrhein-Westfalen) – seit April (Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1948

thumbnail
Gründung: Die Grohe AG produziert und vertreibt Sanitärarmaturen und -technik. Bei Badarmaturen ist Grohe europaweit führend, bei Premium-Badarmaturen sogar Weltmarktführer mit einem Jahresumsatz von 1,16 Milliarden Euro (2011). Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hemer mit Corporate Center in Düsseldorf. Werke in Deutschland befinden sich in Hemer, Porta Westfalica und Lahr/Schwarzwald. Grohe beschäftigt rund 8.700 Mitarbeiter, davon 2.400 in Deutschland. Grohe ist nicht identisch mit Hansgrohe.

1927

thumbnail
Gründung: Die Tönsmeier-Gruppe ist ein deutsches Entsorgungsunternehmen, das innerhalb der Abfallwirtschaft in den Bereichen Entsorgung, Recycling und Verwertung aktiv ist. Die Hauptverwaltung der Gruppe befindet sich in Porta Westfalica im Kreis Minden-Lübbecke. Nach eigenen Angaben beschäftigt das Unternehmen 2012 rund 3.300 Mitarbeiter in Deutschland, in den Niederlanden, in Österreich und in Polen.

"Porta Westfalica (Stadt)" in den Nachrichten