Portorož

Portoro?
Portorose

Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen

Portorož (Slowenien)

Portorož (italienischPortorose, von ital. porto = Hafen, rose = Rosen; slowen. roža = Blume, dt. veralt. Rosenhafen) ist ein Ortsteil der Gemeinde Piran und ein Kurort mit 2.800 Einwohnern an der slowenischen Adriaküste (Slowenische Riviera) in Istrien.

mehr zu "Portorož" in der Wikipedia: Portorož

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Gustav Lustig stirbt in Portorož. Gustav Lustig war ein österreichischer Chemiker.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2008

Werk > Arbeiten im öffentlichen Raum:
thumbnail
Kopfscheibe. Anlässlich des Bildhauersymposiums , Portorož, Slowenien (Karl-Heinz Deutsch)

1961

Bildhauersymposien:
thumbnail
Bildhauersymposion Forma Viva bei Portorož auf der Halbinsel Se?a und in Kostanjevica na Krki, seit (Bildhauersymposium)

"Portorož" in den Nachrichten