Post-Impressionismus

Post-Impressionismus ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene Stile der Malerei, die zwischen 1880 und 1905 auf den Impressionismus folgten. Anstelle des Post-Impressionismus sind auch die Benennungen Nach- bzw. Spätimpressionismus gebräuchlich. Schwerpunkt der Entwicklung war Frankreich. Der Post-Impressionismus wurde innerhalb Frankreichs vom Fauvismus abgelöst.

Zum Post-Impressionismus werden im Allgemeinen die Richtungen Pointillismus (auch als Divisionismus bzw. Neoimpressionismus bezeichnet), Cloisonismus, Synthetismus, die Künstlergruppe der Nabis, die Schule von Pont-Aven, sowie die Werke van Goghs, Gauguins, Toulouse-Lautrecs und Cézannes gezählt.

mehr zu "Post-Impressionismus" in der Wikipedia: Post-Impressionismus

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Suzanne Eisendieck stirbt in Paris. Suzanne Eisendieck war eine post-impressionistische Malerin.
thumbnail
Gestorben: John Rewald stirbt in New York. John Rewald, eigentlich Gustav Rewald, war ein deutschstämmiger Kunsthistoriker. In seinen Werken beschäftigte er sich vor allem mit dem Impressionismus und dem Postimpressionismus.
thumbnail
Gestorben: Karl Walther stirbt in Seeshaupt. Karl Walther war ein Maler des deutschen Spätimpressionismus. Walther war ein Vertreter der Freilichtmalerei (Pleinairmalerei). Zu seinen Werken zählen Porträts, Stillleben, Städtebilder und Landschaften.
thumbnail
Gestorben: Ludwig von Andok stirbt in Regensburg. Ludwig von Andok war ein Maler des Postimpressionismus.
thumbnail
Gestorben: Duncan Grant stirbt in Aldermaston, Berkshire. Duncan James Corrowr Grant war ein schottischer Maler und ein Mitglied der Bloomsbury Group und des New English Art Club. Er war einer der ersten englischen Maler, die unter dem Einfluss der Arbeiten von Paul Cézanne und der Fauves standen. Sein Werk ist dem Post-Impressionismus zuzurechnen.

Kunst & Kultur

Kunst:
thumbnail
1910 bis 15. Januar 1911: Die Ausstellung Manet and the Post-Impressionists in den Grafton Galleries in London, organisiert von Roger Fry, führt den Kunstbegriff des Post-Impressionismus ein.

Charakterisierung

1916

thumbnail
René Schützenberger, Inseln am Rhein bei Straßburg

1891

thumbnail
Henri de Toulouse-Lautrec, Moulin Rouge – La Goulue

1891

thumbnail
Paul Gauguin, Frauen auf Tahiti

"Post-Impressionismus" in den Nachrichten