Post-Punk

Post-Punk ist die Bezeichnung für eine Musikbewegung, die vor allem und zuerst in Großbritannien Ende der 1970er/Anfang der 1980er Jahre aus dem Punk hervorging.

Im weiteren Sinne lassen sich mit diesem Begriff aber auch sämtliche Trends der alternativen Musik dieser Zeit beschreiben, die sich stilistisch vom bis dahin dominierenden Punk zu entfernen begannen, ohne dabei die Affinität und Ähnlichkeit zum Punk zu verlieren oder vollends mit der Tradition zu brechen.

mehr zu "Post-Punk" in der Wikipedia: Post-Punk

Geboren & Gestorben

2000

thumbnail
Gestorben: Robert Rental stirbt. Robert Rental, bürgerlich Robert Donnachie, war ein Pionier der Post-Punk-Ära, des DIY und der Industrial-Elektro-Pop-Szene in Großbritannien.
thumbnail
Gestorben: Rob Gretton stirbt in Manchester. Rob Gretton war ein englischer Musikpromoter und Labelbetreiber. Er war Manager der Post-Punk-Bands Joy Division und New Order. Ebenso war er an Factory Records und am Haçienda-Nachtclub in Manchester beteiligt.
thumbnail
Gestorben: Ian Curtis stirbt in Macclesfield, England. Ian Kevin Curtis war ein britischer Sänger und Gitarrist sowie Songwriter der englischen Post-Punk-Band Joy Division.
thumbnail
Geboren: Paul Banks wird in Clacton-on-Sea geboren. Paul Banks, auch als Julian Plenti bekannt, ist ein anglo-amerikanischer Rock-Musiker und Komponist. Er ist Leadsänger, Texter, Komponist und Gitarrist der amerikanischen Post-Punk-Band Interpol. Darüber hinaus realisiert er als Julian Plenti, Paul Banks und Hip-Hop-DJ Fancypants eigene musikalische Soloprojekte.

1962

thumbnail
Geboren: Andy Moor (Gitarrist) wird in London geboren. Andy Moor ist ein englischer Gitarrist des Post-Punk.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2012

thumbnail
Auflösung: Ghost of Tom Joad war eine 2006 gegründete Post-Punk-Band aus Münster. Im Januar 2012 gaben sie ihre Auflösung bekannt.

2008

thumbnail
Auflösung: The Police (engl. „die Polizei“) ist eine englische New-Wave-Band, die in den späten 1970er- und frühen 1980er-Jahren die Pop-Rock-Musik entscheidend beeinflusste. Zusammen mit den Talking Heads ist The Police die erfolgreichste Rockformation der Post-Punk- bzw. New Wave-Bewegung. Anfangs vom Reggae und Ska inspiriert, experimentierte das Trio später auch mit Elementen von Weltmusik und Jazz.

2006

thumbnail
Gründung: The Exploding Boy ist eine schwedische Band aus Stockholm, die Post-Punk und New Wave macht, und sich dabei am Stil der 1980er-Jahre orientiert, jedoch auch Indie-Rock-Einflüsse aufweist.

2006

thumbnail
Gründung: Combat Company ist eine EBM- bzw. Postpunk-Band aus Osnabrück, die im Sommer 2006 von Schlagzeuger Homer und Frontmann Eli van Vegas gegründet wurde. Die Band betitelt ihren musikalischen Stil selbst als Aggressive Body Music.

2006

thumbnail
Gründung: Ghost of Tom Joad war eine 2006 gegründete Post-Punk-Band aus Münster. Im Januar 2012 gaben sie ihre Auflösung bekannt.

"Post-Punk" in den Nachrichten