Premierminister des Vereinigten Königreichs

Der Premierminister des Vereinigten Königreichs ist der ranghöchste Minister der Regierung des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Der volle Titel lautet Prime Minister, First Lord of the Treasury and Minister for the Civil Service of the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland (Premierminister, Erster Lord des Schatzamtes und Minister für den Staatsdienst des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland).

Als erster Premierminister gilt Robert Walpole (1721–1742), derzeitige Amtsinhaberin ist Theresa May.

mehr zu "Premierminister des Vereinigten Königreichs" in der Wikipedia: Premierminister des Vereinigten Königreichs

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Margaret Thatcher stirbt in London. Margaret Hilda Thatcher, Baroness Thatcher of Kesteven LG, OM, PC war eine britische Politikerin und von 1975 bis 1990 Vorsitzende der Konservativen Partei sowie von Mai 1979 bis November 1990 Premierministerin des Vereinigten Königreichs. Sie war die erste und bislang einzige Frau in diesem Amt, das sie ohne Unterbrechung länger als jeder andere britische Premierminister seit Anfang des 19.? Jahrhunderts ausübte.
thumbnail
Gestorben: Edward Heath stirbt in Salisbury, Grafschaft Wiltshire. Sir Edward Richard George Heath, KG, MBE war ein konservativer britischer Politiker und von 1970 bis 1974 Premierminister des Vereinigten Königreichs.
thumbnail
Gestorben: Denis Thatcher stirbt in London. Denis Thatcher, 1st Baronet of Scotney, MBE, war Geschäftsmann und Ehemann der früheren Premierministerin des Vereinigten Königreiches, Margaret Thatcher.
thumbnail
Gestorben: Cledwyn Hughes, Baron Cledwyn of Penrhos stirbt in Denbigh, Denbighshire, Wales. Cledwyn Hughes, Baron Cledwyn of Penrhos, of Holyhead in the Isle of Anglesey CH, PC, war ein britischer Politiker der Labour Party, der fast 28 Jahre den Wahlkreis Anglesey als Mitglied im House of Commons vertreten hatte und während der ersten Amtszeit von PremierministerHarold Wilson sowohl Minister für Wales als auch Minister für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung war.
thumbnail
Gestorben: Alec Douglas-Home stirbt in Berwickshire, Schottland. Sir Alexander Frederic Douglas-Home, Baron Home of the Hirsel, KT, von 1951 bis 1963 14. Earl of Home (ausgesprochen /hjuːm/ "Hume"), war von 1963 bis 1964 britischerPremierminister. Douglas-Home gehörte der Conservative Party an.

Colleges > Liste der Colleges > Hill Colleges

1959

thumbnail
Grey College – Benannt nach Charles Grey, 2. Earl Grey, Premierminister (1830–1834). (University of Durham)

Tagesgeschehen

thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: PremierministerGordon Brown erklärt seinen Rücktritt; der Vorsitzende der Conservative Party, David Cameron, wird von Königin Elisabeth II. zu seinem Nachfolger ernannt.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: PremierministerGordon Brown stellt einen Tag nach seiner Ernennung sein neues Kabinett vor.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Das britische Unterhaus lehnt die Einsetzung einer Untersuchungskommission zum Irakkrieg ab. Damit erspart es PremierministerTony Blair eine letzte Niederlage zum Ende seiner Amtszeit.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Gordon Brown löst Tony Blair als Premierminister des Vereinigten Königreichs ab.
Politik:
thumbnail
Margaret Thatcher wird von Königin Elisabeth II. zur neuen britischen Premierministerin ernannt.
Zweiter Weltkrieg:
thumbnail
PremierministerWinston Churchill hält vor dem britischen Unterhaus und danach im Rundfunk eine Rede unter dem Leitsatz We Shall Fight on the Beaches. Darin stärkt er den Verteidigungswillen seines Volkes gegenüber dem nationalsozialistischen Deutschland.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Die Eiserne Lady (Originaltitel: The Iron Lady) ist ein Spielfilm der britischen Regisseurin Phyllida Lloyd aus dem Jahr 2011. Die Filmbiografie behandelt das Leben der britischen PremierministerinMargaret Thatcher (dargestellt von Meryl Streep) und basiert auf einem Originaldrehbuch von Abi Morgan.

Stab:
Regie: Phyllida Lloyd
Drehbuch: Abi Morgan
Produktion: Damian Jones
Musik: Thomas Newman
Kamera: Elliot Davis
Schnitt: Justine Wright

Besetzung: Meryl Streep, Jim Broadbent, Alexandra Roach, Harry Lloyd, Olivia Colman, Anthony Head, Nicholas Farrell, Richard E. Grant, Paul Bentley, Robin Kermode, John Sessions, Roger Allam, Michael Pennington, Angus Wright, Julian Wadham, Nick Dunning

"Premierminister des Vereinigten Königreichs" in den Nachrichten