Prequel

Der englischsprachige Begriff Prequel ([ˈpriːkwəl];Kofferwort aus dem Präfixpre- „vor“ und sequel „Folge, Fortsetzung“) bezeichnet eine Erzählung, die als Fortsetzung zu einem Werk erschien, deren Handlung aber in der internen Chronologie vor diesem angesiedelt ist. Hierbei handelt es sich also nicht um eine Fortsetzung im eigentlichen Sinne, da die bereits bekannte Handlung nicht fortgeführt wird, sondern ihr ein zusätzlicher Teil der Geschichte vorangestellt wird. Prequels finden sich in verschiedenen Kunstformen wie Literatur und Film, im Fernsehen und in der Oper, aber auch bei Computerspielen. Das Gegenstück zum Prequel ist das Sequel.

mehr zu "Prequel" in der Wikipedia: Prequel

Sonstige Ereignisse

1966

thumbnail
Zwei glorreiche Halunken (Prequel zu den zwei ersten Filmen) (Dollar-Trilogie)

Sonstiges

1981

thumbnail
Der Tempel des Todes ist ein so genanntes Prequel, weil es zeitlich vor Jäger des verlorenen Schatzes spielt, und zwar im Jahr 1935 (statt 1936 oder später). (Indiana Jones und der Tempel des Todes)

Wissenswertes

2007

thumbnail
erschien ein weiteres Spiel um den Physiker John Russell. Das ausschließlich für Nintendo DS erschienene Undercover: Doppeltes Spiel handelt von Russells Abenteuern aus dem Jahr 1939. Damit setzt dessen Handlung vor „Operation: Wintersonne“ an und stellt somit ein Prequel dar. (Undercover: Operation Wintersonne)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

DVD und Fortsetzungen:
thumbnail
X-Men Origins: Wolverine (spielt vor dem Film X-Men, Dies ist also keine Fortsetzung im eigentlichen Sinn, sondern ein Prequel) (X-Men (Film))

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: The Carrie Diaries ist eine US-amerikanische Jugendserie, die auf der gleichnamigen Buchreihe der Autorin Candace Bushnell basiert. Sie ist ein Prequel zur Fernsehserie Sex and the City, die von 1998 bis 2004 bei HBO ausgestrahlt wurde. Die Serie zeigt Carrie Bradshaw in den frühen 1980er-Jahren während ihres Highschool-Abschlussjahres und ihren Anfängen in New York als Autorin. Die Erstausstrahlung in den USA erfolgte am 14. Januar 2013 bei The CW.

Episoden: 11
Genre: Drama, Jugendserie
thumbnail
Rundfunk: Der Sender The CW beginnt mit der Ausstrahlung des Sex-and-the-City-PrequelsThe Carrie Diaries mit AnnaSophia Robb in der Hauptrolle

2013

thumbnail
Serienstart: Bates Motel ist eine US-amerikanischer Thriller-Fernsehserie, die seit dem 18. März 2013 auf A&E ausgestrahlt wird. Die Serie erzählt die Vorgeschichte zum Roman Psycho von Robert Bloch, der 1960 von Alfred Hitchcock verfilmt wurde. Jedoch setzt die Serie die Handlung in die heutige Zeit und ist somit nicht als direktes Prequel zum Film oder zum Roman zu betrachten, sondern greift lediglich dessen Motive auf.

Genre: Thriller, Drama
Produktion: Carlton Cuse
Idee: Robert Bloch

2013

thumbnail
Film: Der Hobbit ist eine dreiteilige High-Fantasy-Filmadaption des Romans Der Hobbit aus dem Jahr 1937 von J. R. R. Tolkien und stellt das Prequel zur Filmtrilogie Der Herr der Ringe dar. Peter Jackson, der bereits bei der Herr-der-Ringe-Filmtrilogie als Regisseur fungierte, führt bei diesen Filmen erneut Regie und ist zudem Produzent und Koautor. Die ersten beiden Teile sind bereits gedreht, während die Dreharbeiten für den dritten Teil im Sommer 2013 stattfinden werden.

Stab:
Regie: Peter Jackson
Drehbuch: Fran Walsh Philippa Boyens
Peter Jackson Guillermo del Toro
Produktion: Peter Jackson
Fran Walsh Carolynne Cunningham
Musik: Howard Shore
Kamera: Andrew Lesnie
Schnitt: Jabez Olssen

2012

thumbnail
Film: ³: Genesis ist ein spanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2012. Es handelt sich um ein Prequel des Horrorfilms REC aus dem Jahr 2007. Der Film erzählt die Geschichte parallel zum ersten Teil, wo das Virus auf einer Hochzeitsfeier ausbricht, die am anderen Ende der Stadt von Barcelona gefeiert wird. Unter den Gästen befindet sich der Tierarzt, der den Hund der Familie aus dem ersten Teil behandelte und so den Virus zur Feier bringt.

Stab:
Regie: Paco Plaza
Drehbuch: Paco Plaza
Luis Berdejo
Produktion: Julio Fernández
Musik: Mikel Salas
Kamera: Pablo Rosso
Schnitt: David Gallart

Besetzung: Leticia Dolera, Diego Martín, Javier Botet, Àlex Monner, Claire Baschet, Ismael Martínez

"Prequel" in den Nachrichten