Presidential Medal of Freedom

Die Presidential Medal of Freedom (deutsch Freiheitsmedaille des Präsidenten) ist neben der gleichrangigen Goldenen Ehrenmedaille des Kongresses eine der beiden höchsten zivilen Auszeichnungen der Vereinigten Staaten von Amerika.

mehr zu "Presidential Medal of Freedom" in der Wikipedia: Presidential Medal of Freedom

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Charlie Sifford stirbt in Cleveland, Ohio. Charles „Charlie“ Luther Sifford war ein US-amerikanischer Profigolfer. Er war der erste Afroamerikaner, der an der PGA Tour teilnahm und zugleich der erste Afroamerikaner, der in die World Golf Hall of Fame aufgenommen wurde. Nachdem er 2007 mit dem Old Tom Morris Award ausgezeichnet wurde, wurde ihm von US-Präsident Barack Obama im Jahre 2014 die Presidential Medal of Freedom verliehen.
thumbnail
Gestorben: Robert Schwarz Strauss stirbt in Washington, D.C.. Robert Schwarz Strauss war ein US-amerikanischer Diplomat und Politiker der Demokratischen Partei, der als langjähriger Vorsitzender des Democratic National Committee die Wahlkämpfe von Jimmy Carter leitete und sowohl Handelsvertreter der Vereinigten Staaten als auch Botschafter in der Sowjetunion sowie in Russland war und 1981 die Presidential Medal of Freedom erhielt.
thumbnail
Gestorben: Herbert Lawrence Block stirbt in Washington, D.C.. Herbert Lawrence Block (Pseudonym Herblock), war ein US-amerikanischer politischer Karikaturist, der über 50 Jahre für die Washington Post arbeitete. Der dreifache Pulitzer-Preisträger für editorial cartooning war seit 1959 ein Mitglied (fellow) der American Academy of Arts and Sciences. Er erhielt am 8. August 1994 die Freiheitsmedaille ("The Presidential Medal of Freedom").
thumbnail
Gestorben: Vermont C. Royster stirbt in Raleigh, North Carolina, Vereinigte Staaten. Vermont Connecticut Royster war von 1958 bis 1971 Herausgeber des The Wall Street Journal. Er wurde mit der Presidential Medal of Freedom ausgezeichnet und gewann neben zahlreichen anderen Auszeichnungen zwei Pulitzer-Preise für seine Arbeiten.
thumbnail
Gestorben: Barbara Jordan (Politikerin) stirbt in Austin, Texas. Barbara Charline Jordan war eine US-amerikanische Hochschullehrerin und Politikerin der Demokratischen Partei, die einige Jahre den Bundesstaat Texas im US-Repräsentantenhaus vertrat, auf der Democratic National Convention 1976 als erste Afroamerikanerin eine Grundsatzrede hielt und 1994 mit der Presidential Medal of Freedom ausgezeichnet wurde.

Geschichte > Eingemeindungen

1939

thumbnail
Iselshausen (Nagold (Stadt))

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
US-Präsident Kennedy stiftet die Presidential Medal of Freedom in ihrer heutigen Form.

Verschiedenes

1985

thumbnail
erhielt er von seinem Freund und Ex-Kollegen Ronald Reagan die Presidential Medal of Freedom, die höchste zivile Auszeichnung der USA. (James Stewart)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

Film:
thumbnail
Dabei sein ist alles (The Ringer) (Geoffrey Arend)

Träger

2011

thumbnail
Angela Merkel
am 7. Juni

2010

thumbnail
keine Verleihung

2009

thumbnail
Stephen Hawking
am 12. August

2007

thumbnail
Gary Becker – Oscar Elias Biscet – Francis Collins – Benjamin L. Hooks – Brian P. Lamb – Harper LeeEllen Johnson Sirleaf

Tagesgeschehen

thumbnail
Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wird von Barack Obama mit der Presidential Medal of Freedom ausgezeichnet.

Sonstige Ereignisse

2014

thumbnail
Presidential Medal of Freedom (Charlie Sifford)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Ehrung:
thumbnail
Presidential Medal of Freedom (Mildred Dresselhaus)

2013

Ehrung:
thumbnail
Presidential Medal of Freedom (Gloria Steinem)

2013

Ehrung:
thumbnail
Presidential Medal of Freedom (Oprah Winfrey)

2012

Ehrung:
thumbnail
Presidential Medal of Freedom (Pat Summitt)

2012

Ehrung:
thumbnail
Presidential Medal of Freedom (Dolores Huerta)

"Presidential Medal of Freedom" in den Nachrichten