Pretoria

Pretoria ist die Hauptstadt der Republik Südafrika. Allerdings besitzen in Südafrika auch die Städte Kapstadt (mit dem Sitz des Parlamentes sowie dem halbjährigen Sitz der Regierung von Januar bis Juni) und Bloemfontein (mit dem Sitz des obersten Berufungsgerichts – „Supreme Court of Appeal“) eine Art Hauptstadtfunktion.

Pretoria liegt im nördlichen Teil der Provinz Gauteng.

mehr zu "Pretoria" in der Wikipedia: Pretoria

Geschichte > Zeittafel

1972

thumbnail
Bau des Werks in Rosslyn bei Pretoria (Südafrika) (BMW)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Im Gefängniskrankenhaus von Pretoria stirbt der südafrikanische Bürgerrechtler Steve Biko an den Folgen der Folter.

Kunst & Kultur

1997

Ausstellung:
thumbnail
Komatsu Art Space, Tokyo; Pretoria Art Museum, Pretoria; Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf (Inés Lombardi)

1997

Ausstellung:
thumbnail
Pretoria, Gallery of the South African Association of Arts (Ljuben Stoew)

1983

Einzelausstellung:
thumbnail
Pretoria Art Gallery, Pretoria (David Goldblatt)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Demokratische Republik Kongo. Unterzeichnung des Friedensabkommens in Pretoria, Südafrika mit Ruanda

2002

thumbnail
Politik > Städtepartnerschaften: Sudafrika Pretoria, Südafrika (Teheran)
thumbnail
Politik: Der südafrikanische Bürgerrechtler Steve Biko stirbt nach Folterungen der Polizei einen Tag nach Einlieferung ins Gefängniskrankenhaus von Pretoria. Sein Tod wird bald darauf zum Symbol der Widerstandsbewegung gegen das Apartheidsregime und löst später ein Waffenembargo des Weltsicherheitsrats gegen das Land aus.
thumbnail
In Südafrika demonstrieren 20.000 Frauen verschiedener ethnischer Herkunft und aus allen Landesteilen gegen den Native Urban Areas Act vor den Union Buildings in Pretoria, dem Regierungssitz.

Partnerstädte

2002

thumbnail
Sudafrika Pretoria, Südafrika, seit (Washington, D.C.)

1999

thumbnail
Sudafrika Pretoria, Südafrika, seit (Bethlehem)

1983

thumbnail
Sudafrika Pretoria, Südafrika (Taipeh)

S > Sudafrika?Südafrika

2007

thumbnail
– Akten des Rivonia-Prozesses (Staat vs. Nelson Mandela u.? a.), Pretoria (Weltdokumentenerbe)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Ehrung:
thumbnail
The Herbert Haag Sport Information Centre, Tshwane University of Technology, Pretoria, Südafrika (Herbert Haag (Sportpädagoge))

2008

Ehrung:
thumbnail
Eröffnung des „Mimi Coertse-Museums“ van Afrikaans Huis vir Afrikaanse Poësie (hAp)in Capital Park, Pretoria.

2003

Erfolg:
thumbnail
in Sudafrika Pretoria: 6. Platz (Trap), 4. Platz (Doppeltrap) (Gaby Ahrens)

Tagesgeschehen

thumbnail
Pretoria/Südafrika: Der wegen Mordes an dem Model Reeva Steenkamp angeklagte Paralympics- und Olympiateilnehmer Oscar Pistorius wird auf Kaution vom Pretoria Magistrate's Court freigelassen.
thumbnail
Pretoria/Südafrika: In Südafrika hat die Nationalversammlung Jacob Zuma zum neuen Staatspräsidenten gewählt.
thumbnail
Pretoria/Südafrika: Kgalema Motlanthe, der Vizechef des ANC, wird nach dem Rücktritt von Thabo Mbeki zum Übergangspräsidenten gewählt, bevor er vermutlich von Jacob Zuma abgelöst wird.
thumbnail
Pretoria/Südafrika: Nach dem Rücktritt von Thabo Mbeki reichen aus Loyalität elf Minister Rücktrittsgesuche ein, darunter Finanzminister Trevor Manuel.
thumbnail
Pretoria/Südafrika: Der südafrikanische Präsident Thabo Mbeki tritt zurück. Er bleibt aber noch im Amt, bis sein Nachfolger, vermutlich Jacob Zuma, gefunden wird.

"Pretoria" in den Nachrichten