Prince Buster

Prince Buster (* 24. Mai 1938 in Kingston, Jamaika als Cecil Bustamante Campbell; † 8. September 2016 in Miami, Florida) war ein Ska-Musiker der ersten Stunde.

mehr zu "Prince Buster" in der Wikipedia: Prince Buster

Musik

2003

Diskografie:
thumbnail
Live At Sierra Nevada World Music Festival (Prince Buster & The Aggrolites)

1998

Diskografie:
thumbnail
Whine And Grine (Island Records)

1972

Diskografie:
thumbnail
Jamaica’s Greatest (MELODISC MLP 12-158)

1972

Diskografie:
thumbnail
Dance Cleopatra Dance (Blue Elephant BE 811.001-H)

1972

Diskografie:
thumbnail
Big Five (Melodisc M12-157)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Prince Buster stirbt in Miami, Florida. Prince Buster war ein Ska-Musiker der ersten Stunde.
Geboren:
thumbnail
Prince Buster wird in Kingston, Jamaika als Cecil Bustamante Campbell geboren. Prince Buster war ein Ska-Musiker der ersten Stunde.

thumbnail
Prince Buster starb im Alter von 78 Jahren. Prince Buster wäre heute 80 Jahre alt. Prince Buster war im Sternzeichen Zwilling geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1972

thumbnail
Film: The Harder They Come ist ein jamaikanischer Kinofilm des Regisseurs Perry Henzell aus dem Jahr 1972 und zählt zu den so genannten Midnight Movies.

Stab:
Regie: Perry Henzell
Drehbuch: Trevor D. Rhone
Produktion: Perry Henzell, Jeff Scheftel
Musik: Jimmy Cliff, Desmond Dekker
Kamera: Peter Jessop, David McDonald, Franklyn St. Juste
Schnitt: Seicland Anderson, John Victor-Smith,
Richard White

Besetzung: Jimmy Cliff, Janet Barkley, Carl Bradshaw, Ras Daniel Hartman, Basil Keane, Bob Charlton, Winston Stona, Lucia White, Volair Johnson, Beverly Anderson, Clover Lewis, Elijah Chambers, Prince Buster, Ed 'Bum' Lewis, Bobby Loban, Joanne Dunn, Adrian Robinson, Don Topping, Karl Leslie, Sandra Redwood, Ula Fraser, Carol Lawes, Aston 'Bam' Winter

"Prince Buster" in den Nachrichten