Prinzessin Lillifee

Prinzessin Lillifee ist eine literarische Figur einer Kinderbuchreihe von Monika Finsterbusch, die wie begleitendes Merchandising vom Coppenrath Verlag nach ihr benannt ist. Der Verkauf begann im Jahr 2004.

In den Büchern geht es um die Abenteuer einer kleinen Blütenfee und ihrer Freunde. Die Produktreihe Prinzessin Lillifee ist ausnahmslos in „Lillifee-Rosa“ gehalten.

mehr zu "Prinzessin Lillifee" in der Wikipedia: Prinzessin Lillifee

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2005

Gründung:
thumbnail
Die Blue Ocean Entertainment AG ist ein deutscher Kinderzeitschriftenverlag mit Sitz in Stuttgart. Er verlegt über 30 regelmäßig erscheinende Magazine, unter anderem die Magazinfamilien rund um Prinzessin Lillifee und Filly, die Wissensmagazine Frag doch mal die Maus (Magazin zur Sendung mit der Maus) und Löwenzahn sowie lizenzfreie Magazine wie Pferd & Co und DINOSAURIER. Die Zielgruppe des Verlags sind Kinder im Alter von eineinhalb bis 13 Jahren.

Veröffentlichte Titel

2009

thumbnail
Prinzessin Lillifee - Meine liebsten Freunde für Nintendo DS (Tivola)

2007

thumbnail
Prinzessin Lillifee - Feenzauber für Nintendo DS (Tivola)

Gesang

2009

thumbnail
Snowflake Prinzessin Lillifee (Deutsch und Englisch) (Patrick Roche)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

Film > Serie:
thumbnail
Prinzessin Lillifee als Lillifee (Maximiliane Häcke)

2009

Film > Kinofilm:
thumbnail
Prinzessin Lillifee (75 Min) (Wunderwerk)

2009

Film > Kinospielfilme:
thumbnail
Prinzessin Lillifee (neue deutsche Filmgesellschaft)

2009

Film > Animation:
thumbnail
Prinzessin Lillifee (Kinostart 26. März ) WDR - in Koproduktion mit der ndF GmbH; ca. 1,2 Million Zuschauer im deutschsprachigen Raum (Caligari Film)

2009

Synchronrolle:
thumbnail
Prinzessin Lillifee … als Flamme (Max Felder)

"Prinzessin Lillifee" in den Nachrichten