Procol Harum

Procol Harum ist eine britische Rockband.

mehr zu "Procol Harum" in der Wikipedia: Procol Harum

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Barrie James Wilson stirbt in Eugene, Oregon. Barrie James „B. J.“ Wilson war ein britischer Rockmusiker. Er wurde bekannt als Schlagzeuger von Procol Harum, wo er von 1967 bis zur Auflösung der Band 1977 spielte.
thumbnail
Geboren: Tim Renwick wird in Cambridge, Cambridgeshire, England geboren. Tim Renwick ist ein britischer Musiker und Gitarrist. Renwick ist bekannt durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen namhaften Künstlern wie Pink Floyd, David Bowie, Mike Rutherford, Procol Harum, Elton John, Mike Oldfield, Alan Parsons, Eric Clapton, Al Stewart u.a.
thumbnail
Geboren: Barrie James Wilson wird in Edmonton, London geboren. Barrie James „B. J.“ Wilson war ein britischer Rockmusiker. Er wurde bekannt als Schlagzeuger von Procol Harum, wo er von 1967 bis zur Auflösung der Band 1977 spielte.
thumbnail
Geboren: Chris Thomas wird in Perivale, Middlesex geboren. Chris Thomas ist ein englischer Musikproduzent. In den frühern 1970er Jahren produzierte er für Bands wie Procol Harum, Roxy Music und Badfinger, bevor er 1977 das Album Never Mind the Bollocks, Here’s the Sex Pistols der Sex Pistols produzierte. In den 1980er Jahren produzierte er für The Pretenders, Pete Townshend, Elton John und INXS und in den 1990ern für die Britpop-Band Pulp. Thomas arbeitet dabei in den 1970er Jahren viel mit dem Toningenieur Bill Price und in den 1980ern mit Steve Churchyard.
thumbnail
Geboren: Keith Reid wird in Welwyn Garden City, Hertfordshire geboren. Keith Stuart Brian Reid ist ein britischer Songtexter. Er ist festes Bandmitglied der Rockgruppe Procol Harum.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2008

Soloveröffentlichungen:
thumbnail
Seven Moons

2003

Soloveröffentlichungen:
thumbnail
Living Out Of Time

2000

Soloveröffentlichungen:
thumbnail
Go My Way

1999

Soloveröffentlichungen:
thumbnail
This Was Now (74-98)

1997

Soloveröffentlichungen:
thumbnail
Someday Blues

Musik

2012

Diskografie:
thumbnail
MMX (Download)

2005

Diskografie:
thumbnail
Procol Harum – Live at the Union Chapel

2003

Diskografie:
thumbnail
The Well’s on Fire

2001

Diskografie:
thumbnail
Procol Harum – Live in Copenhagen

2000

Diskografie:
thumbnail
BBC - live in Concert 1974

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1984

thumbnail
Auflösung: Hagar Schon Aaronson Shrieve (geläufige Kurzform: HSAS) war eine Supergruppe bestehend aus dem Sänger Sammy Hagar, dem Gitarristen Neal Schon, dem Bassisten Kenny Aaronson und dem Schlagzeuger Michael Shrieve. Die Gruppe veröffentlichte ein Album mit dem Titel Through the Fire, dessen Songs allesamt während zwei Konzerten in San Francisco aufgenommen wurden, und das eine Coverversion des Procol Harum-Hits A Whiter Shade of Pale enthielt.

1983

thumbnail
Gründung: Hagar Schon Aaronson Shrieve (geläufige Kurzform: HSAS) war eine Supergruppe bestehend aus dem Sänger Sammy Hagar, dem Gitarristen Neal Schon, dem Bassisten Kenny Aaronson und dem Schlagzeuger Michael Shrieve. Die Gruppe veröffentlichte ein Album mit dem Titel Through the Fire, dessen Songs allesamt während zwei Konzerten in San Francisco aufgenommen wurden, und das eine Coverversion des Procol Harum-Hits A Whiter Shade of Pale enthielt.

1977

thumbnail
Auflösung: Procol Harum ist eine britische Rock-Band.

1967

thumbnail
Gründung: Procol Harum ist eine britische Rock-Band.

"Procol Harum" in den Nachrichten