Professur

Professor oder Professorin ist in der Regel die Amts- und Berufsbezeichnung oder der akademische Titel des Inhabers einer Professur. Anders als etwa beim Doktorgrad handelt es sich nicht um einen akademischen Grad.

Professur (von lateinischprofiteri in der Bedeutung „sich öffentlich als Lehrer zu erkennen geben“) bezeichnet im deutschen Sprachraum primär eine Funktion im Lehrkörper einer Hochschule.

mehr zu "Professur" in der Wikipedia: Professur

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2001

Ehrung:
thumbnail
Auszeichnung mit dem Berufstitel „Professor“ durch den Bundespräsidenten von Österreich. (Karl Schörghuber)

1999

Ehrung:
thumbnail
Verleihung Berufstitel Professor (Helmut Zobl)

1988

1988

Ehrung:
thumbnail
Berufs- und Ehrentitel Professor (Herbert Kneifel)

1986

Ehrung:
thumbnail
Berufstitel "Professor" (Arthur West)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1921

thumbnail
Besetzung von Professuren durch Frauen > Geschichte: wurde Gertrud Kleinhempel als erster Frau in ihrem Beruf als Leiterin der Textilklasse an der Handwerker- und Kunstgewerbeschule Bielefeld in Preußen durch das Ministerium der Professorentitel verliehen.

1906

thumbnail
Leben > Weitere Lebensdaten: Professor in Braunschweig (Jonathan Zenneck)

1898

thumbnail
Besetzung von Professuren durch Frauen > Geschichte: wurde die Philosophin Anna Tumarkin als erste Frau an der Universität Bern habilitiert. Sie war in Bern 1906 auch die erste Honorarprofessorin und 1909 die erste Extraordinaria. Tumarkin war Europas erste Professorin, die – im Gegensatz zur bereits 1884 in Stockholm inthronisierten Dozentin Sofja Kowalewskaja – das Recht hatte, Doktoranden und Habilitanden zu prüfen sowie im Senat der Universität Einsitz zu nehmen. Ihr folgte Lina Stern, sie erhielt 1903 den Doktortitel und wurde 1918 außerordentliche Professorin und Inhaberin des Lehrstuhles für physiologische Chemie an der medizinischen Fakultät der Universität Genf.

1897

thumbnail
Besetzung von Professuren durch Frauen > Geschichte: wurde mit Gabriele Possanner die erste Ärztin Österreichs promoviert.

1787

thumbnail
Besetzung von Professuren durch Frauen > Geschichte: hat die Universität Göttingen zum 50-jährigem Bestehen eine Professorentochter, Dorothea von Schlözer, ohne Dissertation, aber mit mündlicher Prüfung promoviert.

"Professur" in den Nachrichten