Protektionismus

Als Protektionismus (lat.protectio ‚Schutz‘) bezeichnet man in Bezug auf ökonomische Sachverhalte alle Maßnahmen in Form von Handelshemmnissen, mit denen ein Staat versucht, ausländische Anbieter auf dem Inlandsmarkt zu benachteiligen, um den inländischen Markt zu schützen. Mittel dafür ist die strategische Handelspolitik.

mehr zu "Protektionismus" in der Wikipedia: Protektionismus

Zollunion

1806

thumbnail
im Zuge der Kontinentalsperre versuchte Napoleon die französische Wirtschaft gegen jegliche europäische und transatlantische Konkurrenz zu schützen. Zu dem protektionistischen Maßnahmenbündel gehörten auch 'Schutzzölle'. (Zollgrenze)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
David Syme stirbt in Kew, Australien. David Syme war ein schottisch-australischer Eigentümer der Zeitung The Age und wird oft als „Vater des Protektionismus in Australien“ bezeichnet.
Geboren:
thumbnail
David Syme wird in North Berwick, Schottland geboren. David Syme war ein schottisch-australischer Eigentümer der Zeitung The Age und wird oft als „Vater des Protektionismus in Australien“ bezeichnet.

Tagesgeschehen

thumbnail
Paris/Frankreich: Infolge der Finanzkrise entscheidet sich die französische Regierung für Protektionismus und stützt die eigene Automobilbranche durch milliardenschwere Kredite.

Familiengeschichte der „von der Leyen“ in Krefeld

1763

thumbnail
ist die Hälfte der Krefelder Bevölkerung (6082 Einwohner) bei den von der Leyens beschäftigt. Dabei beutete der Familienbetrieb nicht nur den Großteil der Krefelder aus, sondern auch die Bevölkerung der kleineren umliegenden Ortschaften, was eine Verschärfung der Klassenauseinandersetzungen zur Folge hatte. Im Jahre 1768 sollen mehr als 3.000 Arbeitskräfte für sie tätig gewesen sein. Die Weltfirma Friedrich und Heinrich von der Leyen genießt zahlreiche Privilegien, so das preußische Seidenmonopol und sonstige Protektion durch die preußischen Könige, die ausgeprägt merkantil denken und gute Steuerzahler und eine florierende Wirtschaft schätzen. Der Bau zahlreicher Häuser und Fabrikgebäude in Krefeld, an der Friedrichstraße oder auch Haus Leyental folgen, einige Häuser überstehen die Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges. Friedrich der Große und sein Stab logieren bei den von der Leyens nach dem Sieg über die Franzosen an der Hückelsmay. (Von der Leyen (Seidenweberfamilie))

"Protektionismus" in den Nachrichten