Protektorat

Ein Protektorat (von lat.protegere, „schützen“; dt. zuweilen auch Schutzstaat bzw. Schutzgebiet) ist ein teilsouveränes staatliches Territorium, dessen auswärtige Vertretung und Landesverteidigung einem anderen Staat durch einen völkerrechtlichen Vertrag unterstellt sind. Dagegen sind Kolonien oder Übersee-Territorien Besitz der jeweiligen Kolonialmacht, die Bewohner deren Untertanen. Allerdings hat sich diese Definition erst Ende des 19. Jahrhunderts verfestigt. Bis dahin – vor allem in der Zeit des „Wettlaufs um Afrika“ im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts – war der Wortgebrauch noch unscharf, und manche afrikanischen Gebiete, die keinerlei Staatlichkeit im modernen Sinne aufwiesen, wurden Protektorate genannt. Hier handelte es sich um eine Vorstufe zur eigentlichen Kolonie, bei der nicht ein örtlicher Staat, sondern die eigenen Interessen in diesem Gebiet gegen rivalisierende europäische Staaten geschützt wurden. Diese Protektorate wurden alle zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Kolonien umgewandelt.

Wenn der untergeordnete Staat über ein Letztentscheidungsrecht verfügt und somit „Herr der Geschäfte“ bleibt, soll nicht von einem Protektorat gesprochen werden. Ob der protegierte Staat wegen der Beziehungen zur übergeordneten Protektoratsmacht seine Völkerrechtssubjektivität während der Dauer des Protektorats behält, ist umstritten. Nach einer Rechtsauffassung behält er seine Souveränität, kann sie aber nur noch eingeschränkt ausüben. Nach Auffassung der Gegenseite fehlt dem Protektorat mit der äußeren Souveränität ein wesentliches Merkmal der Staatlichkeit, weswegen es nicht als Völkerrechtssubjekt angesehen werden könne; dem Protektorat kann dennoch eine vertragsfähige Völkerrechtssubjektivität verliehen und damit ein eigenständiger internationaler Rechtsverkehr ohne Aufsicht des Protektorstaates erlaubt werden.

mehr zu "Protektorat" in der Wikipedia: Protektorat

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Leopold Marx stirbt in Shavei Zion, Israel. Leopold Marx war ein schwäbischer Schriftsteller, Dichter und Fabrikant, der 1939 aus dem nationalsozialistischen Deutschland in das britische ProtektoratPalästina emigrierte, dort in einem Moschaw siedelte, und zeitlebens in deutscher Sprache schrieb.
thumbnail
Gestorben: Muhammad VI. ibn Arafa (Marokko) stirbt in Nizza. Mohammed Ibn Arafa war von 1953 bis 1955 Sultan von Marokko. Er wurde von der französischen Regierung als Herrscher über Marokko eingesetzt, nachdem sein Cousin, der amtierende Sultan von Marokko, Mohammed V., von der französischen Protektoratsverwaltung gestürzt worden war.
thumbnail
Geboren: Bertrand Delanoë wird in Tunis, damals französisches Protektorat geboren. Bertrand Delanoë ist ein Politiker der Sozialistischen Partei (PS). Vom 18. März 2001 bis 5. April 2014 war er Bürgermeister von Paris.
thumbnail
Geboren: Leopold Marx wird in Cannstatt, Württemberg geboren. Leopold Marx war ein schwäbischer Schriftsteller, Dichter und Fabrikant, der 1939 aus dem nationalsozialistischen Deutschland in das britische Protektorat Palästina emigrierte, dort in einem Moschaw siedelte, und zeitlebens in deutscher Sprache schrieb.

1889

thumbnail
Geboren: Muhammad VI. ibn Arafa (Marokko) wird in Fès geboren. Mohammed Ibn Arafa war von 1953 bis 1955 Sultan von Marokko. Er wurde von der französischen Regierung als Herrscher über Marokko eingesetzt, nachdem sein Cousin, der amtierende Sultan von Marokko, Mohammed V., von der französischen Protektoratsverwaltung gestürzt worden war.

Asien

1751

thumbnail
China erzwingt vom tibetischen Dalai Lama die Unterzeichnung eines Protektoratsvertrages.

111 v. Chr.

thumbnail
Vietnam wird chinesischesProtektorat.

Kambodscha

thumbnail
Kambodscha wird entsprechend einem zwischen beiden Staaten geschlossenen Vertrag französischesProtektorat.

Weitere Ereignisse in Afrika

thumbnail
Nach dem Einmarsch französischer Truppen wird das bisher dem Osmanischen Reich zugehörige Tunesien durch den Vertrag von Kasr el Said, auch Bardovertrag genannt, zu einem ProtektoratFrankreichs.

Ereignisse

thumbnail
Betschuanaland auf dem Gebiet des heutigen Botswana wird britisches Protektorat, dem auch Stellaland eingegliedert wird.
thumbnail
Das Territorium Papua wird zum britischenProtektorat erklärt.
thumbnail
Die Burenrepublik Stellaland wird in Südafrika an der Grenze zum britischen ProtektoratBetschuanaland gegründet.

Afrika

thumbnail
Das Vereinigte Königreich ruft Britisch-Ostafrika als Protektorat aus.

1895

thumbnail
Madagaskar wird nach Eroberung französisches Protektorat.

1889

thumbnail
Die Elfenbeinküste (später Côte d'Ivoire) wird offiziell französisches Protektoratsgebiet.

Europa

1912

Europa & Mittelmeerraum:
thumbnail
30. März: Nach der Beilegung der Zweiten Marokkokrise mit dem Deutschen Reich durch den Marokko-Kongo-Vertrag vom 4. November 1911 errichtet Frankreich mit dem Vertrag von Fès mit Sultan Mulai Abd al-Hafiz ein Protektorat über Marokko. Rabat wird neue Hauptstadt Französisch-Marokkos.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Tunesien, seit 1881 französisches Protektorat, erlangt seine volle Unabhängigkeit von Frankreich. (20. März)
thumbnail
Mit dem Abschluss des zweiten Tiranapakts zwischen Italien und Albanien aufgrund von albanischen Spannungen mit dem Königreich Jugoslawien nimmt der Balkanstaat faktisch die Situation, italienisches Protektorat zu sein, in Kauf.
thumbnail
Julikrise & Erster Weltkrieg: Ägypten wird zum britischen Protektorat erklärt.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Nach der Beilegung der Zweiten Marokkokrise mit dem Deutschen Reich durch den Marokko-Kongo-Vertrag vom 4. November 1911 errichtet Frankreich mit dem Vertrag von Fès mit Sultan Mulai Abd al-Hafiz ein Protektorat über Marokko. (30. März)

Ägypten

thumbnail
Großbritannien entlässt mit der Declaration to Egypt Ägypten in eine weitgehende Unabhängigkeit. Die Schutzmacht behält sich bestimmte Rechte in seinem früheren Protektorat vor, das am 15. März ein Königreich wird.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1990

Film > Film:
thumbnail
Komm und sieh das Paradies (Come See the Paradise) (Becky Ann Baker)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1995

Theaterstücke:
thumbnail
Zwischen zwei Feuern. Tollertopographie, Uraufführung: Bayerisches Staatsschauspiel München (Albert Ostermaier)

"Protektorat" in den Nachrichten