Provinz Gelderland

Die Provinz Gelderland ist eine Provinz in der östlichen Mitte der Niederlande mit der Hauptstadt Arnhem (deutsch Arnheim).

Weitere große Städte sind Nijmegen, Apeldoorn und Ede, kleinere Städte Zutphen, Harderwijk, Tiel und Doetinchem. Der Name der Provinz ist abgeleitet von dem historischen Herzogtum Geldern. Die namensgebende Stadt Geldern selbst liegt im heutigen Nordrhein-Westfalen, also außerhalb der heutigen Niederlande.

mehr zu "Provinz Gelderland" in der Wikipedia: Provinz Gelderland

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Erfolg:
thumbnail
5. Platz im Großen Preis von Gelderland (CSI3*) mit Sky High, 2. Platz im Großen Preis von Vestfold (CSI3*) mit Pablis, 5. Platz im Großen Preis (Junge Reiter) in Hagen mit Pablis, 3. Platz bei den Panarabische Spielen in Kairo mit Sky High, 2. Platz (Team) bei den Panarabische Spielen in Kairo mit Sky High (Abdel Said)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ina van der Beugel stirbt in Almen, Gelderland. Ina van der Beugel, auch Ina Brokmeier-van der Beugel, Pseudonym: Jacquelientje Plof war eine niederländische Journalistin und Autorin.
thumbnail
Gestorben: Sylvia Millecam stirbt in Nimwegen, Gelderland. Sylvia Millecam war eine niederländische Schauspielerin, Sängerin und Fernsehmoderatorin.
thumbnail
Geboren: Bart Straalman wird in Winterswijk, Gelderland geboren. Bart Straalman ist ein niederländischer Fußballspieler. Seit 2014 spielt der Abwehrspieler für die erste Mannschaft von BV De Graafschap aus Doetinchem. Zuvor spielte er für WVC.

Politik & Weltgeschehen

1975

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Overbetuwe in der Provinz Gelderland, Niederlande, seit (Usingen)

1944

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
An der Westfront starten die Alliierten in den niederländischen Provinzen Nordbrabant und Gelderland die Operation Market Garden, um den deutschen Westwall zu umgehen und einen raschen Vorstoß ins Deutsche Reich zu erzielen. (17. September)

Gemeindereform > Niederlande

2005

thumbnail
Achterhoek und Liemers (Gelderland) (Gebietsreform)

2001

thumbnail
und 2002 – Östliche Betuwe (Gelderland) (Gebietsreform)

1999

thumbnail
– Bommelerwaard (Gelderland) (Gebietsreform)

1984

thumbnail
und 1985 – Rijk van Nijmegen (Gelderland) (Gebietsreform)

"Provinz Gelderland" in den Nachrichten