Psycholinguistik

Psycholinguistik ist die Wissenschaft von der menschlichen Sprachfähigkeit und ist ein Teilgebiet der Sprachwissenschaft. Inhalt der Psycholinguistik ist die Erforschung des menschlichen Spracherwerbs, der Bedingungen für das Produzieren und Verstehen von Sprache sowie der Repräsentation von Sprache im Gehirn. Das Fachgebiet ist eng verbunden mit anderen wissenschaftlichen Disziplinen wie Sprachpsychologie, Neurolinguistik und Kognitionswissenschaft. Psycholinguistik und Sprachpsychologie unterscheiden sich dahingehend, dass erstere aus der Sicht und mit den Methoden der Sprachwissenschaft arbeitet, während Sprachpsychologie als Teilgebiet der Psychologie auf deren Theorien aufbaut und deren Methoden benutzt. Mit zunehmender Konvergenz der beiden Herangehensweisen werden die beiden Ausdrücke sehr häufig auch synonym verstanden.

mehr zu "Psycholinguistik" in der Wikipedia: Psycholinguistik

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John B. Carroll stirbt in Fairbanks, Alaska. John Bissell „Jack“ Carroll war ein US-amerikanischer pädagogischer Psychologe, Psycholinguist und Intelligenzforscher.
thumbnail
Gestorben: Hans Hörmann (Psychologe) stirbt in Bochum. Hans Hörmann war ein deutscher Psychologe. Er studierte in Tübingen und Göttingen und lehrte in Göttingen und 1960-69 an der Freien Universität Berlin. In der Zeit der Studentenunruhen nahm er 1969 einen Ruf nach Bochum an die Ruhr-Universität an. Sein Hauptinteressengebiet war die Sprachpsychologie bzw. Psycholinguistik.
thumbnail
Geboren: Harald Clahsen wird in Mönchengladbach geboren. Harald Clahsen ist ein deutscher Psycholinguist, der zur Zeit an der Universität Potsdam lehrt.

1953

thumbnail
Geboren: Hubert Haider (Linguist) wird in Ritterkamp in der Gemeinde Rappottenstein im Waldviertel geboren. Hubert Haider ist ein österreichischer Linguist. Er arbeitet auf den Gebieten der Syntax, Psycholinguistik, Neurolinguistik und Computerlinguistik.

1948

thumbnail
Geboren: Sergio Benvenuto wird in Neapel geboren. Sergio Benvenuto ist ein italienischer Schriftsteller, Philosoph und Psychoanalytiker. Er ist Dozent für Philosophie, Psycholinguistik und Psychiatrie am Consiglio Nazionale delle Ricerche in Rom, dort am Institut für Kognitionswissenschaften und Technologien (ISTC). Benvenuto ist Herausgeber des Journal of European Psychoanalysis.

"Psycholinguistik" in den Nachrichten