Tagesgeschehen

thumbnail
Reutlingen/Wien: Der KriminalpsychologeAdolf Gallwitz, Professor der Polizei fachhochschule Villingen-Schwenningen, kritisiert die Berater von Entführungsopfer Natascha Kampusch nach dem Fernsehinterview. Der Betreuer-Stab mit Suggestivkraft wirke auf ihn wie „jenseits von George Orwell“. Der Gang in die Öffentlichkeit sei seiner Auffassung nach für Kampusch zu früh erfolgt und werde der 18-Jährigen durch den posttraumatischen Stress eher schaden, obwohl er ihr selbst hohe Bewältigungsreserven zugesteht: „Sie hat eine weit überdurchschnittliche Sozialkompetenz und hat mich teilweise während des Gespräches fasziniert“.

"Psychologe" in den Nachrichten