Pune

d1

Pune (Marathi: पुणे, Puṇe, ehemals Punavadiपुनवडी, früher anglisierend Poona(h)) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Maharashtra. Mit 3,1 Millionen Einwohnern in der eigentlichen Stadt und 5 Millionen in der Agglomeration (Volkszählung 2011) ist sie Industriezentrum (Automobile, Leichtindustrie, Softwareentwicklung und Maschinenbau) sowie kultureller Mittelpunkt der Region mit Universität, Theater, Kinos und Museen. Pune gilt als neuntgrößte Stadt Indiens; nach Mumbai ist sie die zweitgrößte Stadt in Maharashtra.

mehr zu "Pune" in der Wikipedia: Pune

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: B. K. S. Iyengar stirbt in Pune. B. K. S. Iyengar war ein indischer Yoga-Lehrer und Gründer des Iyengar Yoga, einer Form des Hatha Yoga. Iyengar ordnete die Asanas systematisch. Er galt als einer der führenden Yoga-Lehrer weltweit und praktizierte und lehrte Yoga über mehr als 75 Jahre. Er schrieb zahlreiche Bücher über Praxis und Philosophie des Yoga. Seine bekanntesten Werke sind „Licht auf Yoga“, „Licht auf Pranayama“ und „Light on the Yoga Sutras of Patanjali“.
thumbnail
Gestorben: Ajmal Kasab stirbt in Pune, Indien. Mohammed Ajmal Amir Kasab war ein pakistanischer Terrorist. Er war der einzige überlebende Attentäter der Anschläge am 26. November 2008 in Mumbai.
thumbnail
Gestorben: Burjor Khurshedji Karanjia stirbt in Pune. Burjor Khurshedji Karanjia war ein indischer Filmjournalist, Filmfunktionär und Buchautor.
thumbnail
Gestorben: Dilip Chitre stirbt in Pune, Indien. Dilip Purushottam Chitre, war ein indischer Schriftsteller, Maler und Regisseur.
thumbnail
Gestorben: Josef Neuner stirbt in Pune, Indien. Josef Neuner SJ war ein Jesuit und katholischer Theologe. Er war einer der Verfasser des Konzilsdekrets „Nostra Aetate“.

Asien

1885

thumbnail
In Indien wird der Indische Nationalkongress in Pune von Hindus und Moslems gemeinsam gegründet.

Britisch-Indien

thumbnail
Mahatma Gandhi beginnt einen Hungerstreik im Gefängnis (Pune).

Natur & Umwelt

1961

Andere Talsperren-Katastrophen in Indien:
thumbnail
Panshet und Khadakwasla bei Pune, 1000 bis 2000 Tote (Machhu II)

Partnerstädte

1966

thumbnail
Pune (Indien), seit (Tromsø)

Religion

thumbnail
Der Sektenführer Bhagwan Rajneesh zieht vom indischen Pune in die USA

Städtepartnerschaften

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1995

thumbnail
Gründung: Suzlon Energy Ltd. ist ein indischer Hersteller von Windkraftanlagen, mit Sitz in Pune, Bundesstaat Maharashtra. Er ist derzeit der größte asiatische und weltweit - gemessen an der bis 2011 installierten Leistung - viertgrößter Windturbinenhersteller. Suzlon erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz von 2,808? Mrd.? US-$. Das Unternehmen ist seit 2005 an der Börse in Mumbai gelistet und beschäftigt weltweit rund 13.000 Mitarbeiter in 32 Ländern.

1990

thumbnail
Gründung: KPIT Cummins Infosystems ist eine IT-Dienstleistungs- und Beratungsfirma mit Sitz in Pune, Indien. Die Firma bietet Lösungen für Mittel- und Großunternehmen in den Bereichen Automobilelektronik, Industrielle Automation und Chipdesign, Business IT (BPO/KPO), sowie IT-Dienstleistungen für Banken und Versicherungen an.

I > Indien?Indien

2007

thumbnail
– 30 Manuskripte des Rigveda, Bhandarkar-Institut, Pune (Weltdokumentenerbe)

"Pune" in den Nachrichten