Quadratestadt

Quadratestadt ist ein Beiname der Stadt Mannheim, deren historische Innenstadt als Planstadt in Häuserblocks statt in Straßenzügen angelegt ist. Dabei ist kaum eines dieser 144 „Quadrate“ ein Quadrat im Sinne der Geometrie – vielmehr handelt es sich meist um unterschiedliche Vierecke. Es gibt rechteckige, rhombische sowie trapezförmige „Quadrate“, außerdem zwei Dreiecke. Vereinzelt sind zwei Quadrate wegen fehlender Straße dazwischen zu einem Rechteck verbunden. Im täglichen Umgang wird die ganze Innenstadt als „die Quadrate“ bezeichnet, wobei alle von den Ringstraßen umgebenen Straßenzüge einschließlich Bebauung und Plätzen gemeint sind.

Daraus erklärt sich auch das moderne Logo der Stadtverwaltung: Mannheim² (für Mannheim im Quadrat).

mehr zu "Quadratestadt" in der Wikipedia: Quadratestadt

Leider keine Ereignisse zu "Quadratestadt"

"Quadratestadt" in den Nachrichten