Quaestur

Die Quaestur (eingedeutscht Quästur) war das niedrigste Amt der senatorischen Ämterlaufbahn (cursus honorum) der römischen Republik. Quästoren wurden (bis zum Beginn der Kaiserzeit) vom Volk auf ein Jahr gewählt.

mehr zu "Quaestur" in der Wikipedia: Quaestur

Europa

267 v. Chr.

Westliches Mittelmeer:
thumbnail
Die Zahl der Quästoren in Rom wird von vier auf acht erhöht.

Antike

137 v. Chr.

Römisches Reich:
thumbnail
Tiberius Sempronius Gracchus wird römischerQuästor in Spanien.

"Quaestur" in den Nachrichten