Quel Dio

Quel Dio (it.: Dass Gott…) ist die erste Enzyklika von Papst Gregor XVI. Sie wurde am 5. April 1831 veröffentlicht und befasst sich mit den Unruhen im Kirchenstaat. Der Papst äußerte seine Befriedigung über das Ende der Aufstände, die durch den Einsatz österreichischer Truppen niedergeschlagen wurden und pries Kaiser Franz I. von Österreich als Befreier und Retter des Kirchenstaates.

mehr zu "Quel Dio" in der Wikipedia: Quel Dio

Europa

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Papst Gregor XVI. äußert sich in der EnzyklikaQuel Dio befriedigt über das Niederschlagen von Unruhen im Kirchenstaat durch österreichische Truppen und lobt Österreichs Kaiser Franz I. als Befreier und Retter.

"Quel Dio" in den Nachrichten