Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Sergei Wladimirowitsch Mandreko wird in Kurgan-Tjube, Tadschikische SSR geboren. Sergei Wladimirowitsch Mandreko ist ein tadschikisch-russisch-österreichischer Fußballtrainer und ehemaliger -spieler.
thumbnail
Geboren: Imomudin Sattorow wird in Qurghonteppa, Tadschikische SSR, Sowjetunion geboren. Imomudin Mirsojewitsch Sattorow ist ein tadschikischer Diplomat.
thumbnail
Geboren: Dschalal ad-Din ar-Rumi wird in Balch, heute Afghanistan, oder Wachsch bei Qurghonteppa, heute Tadschikistan geboren. Dschal?l ad-D?n Muhammad ar-R?m? war ein persischer Sufi-Mystiker, Gelehrter und einer der bedeutendsten persischsprachigen Dichter des Mittelalters. Von seinen Anhängern, insbesondere den Derwischen, erhielt er den Beinamen arabisch???????, DMG Maul?n? (persisch auch Moulawi; türkische Schreibweise: Mevlânâ), „unser Herr/Meister“. Nach ihm ist der Mevlevi-Derwisch-Orden benannt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1885

Leben und Wirken > Erste Reisen:
thumbnail
von Samarkand in die Gebirgsregionen des Emirats Buchara - das Hissargebirge und Städte wie Karschi, Kurgan-Tjube, Kuljab und Garm (Grigori Jefimowitsch Grum-Grschimailo)

"Qurghonteppa" in den Nachrichten