RIAS

Der RIAS (Rundfunk im amerikanischen Sektor) war eine Rundfunkanstalt mit Sitz im West-Berliner Bezirk Schöneberg (Kufsteiner Straße), die nach dem Zweiten Weltkrieg von der US-amerikanischen Militärverwaltung gegründet wurde und von 1946 bis 1993 zwei Hörfunkprogramme und von 1988 bis 1992 ein Fernsehprogramm ausstrahlte.

mehr zu "RIAS" in der Wikipedia: RIAS

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Alexander Pestel stirbt in Weißenburg in Bayern. Alexander Pestel war ein deutscher Regisseur beim RIAS Berlin.
thumbnail
Gestorben: Hans-Georg Soldat, ehemaliger Literaturredakteur des RIAS, stirbt im Alter von 76 Jahren.
thumbnail
Gestorben: Hans-Georg Soldat stirbt in Berlin. Hans-Georg Soldat war ein deutscher Hörfunkjournalist und Kritiker. Von 1967 bis 1993 war als Redakteur beim RIAS tätig, zuletzt als Leiter der Literaturredaktion.
thumbnail
Gestorben: Robert Matejka, österreichischer Hörfunkregisseur und langjähriger Mitarbeiter von RIAS und Deutschlandradio Kultur, stirbt 64-jährig.
thumbnail
Gestorben: Peter Schultze stirbt in Berlin. Peter Schultze war ein deutscher Journalist und Fernsehmoderator. Im Jahr 1946 zählte er zu den ersten deutschen Mitarbeitern des Senders RIAS. Von 1964 bis zu seiner Pensionierung 1987 fungierte er als stellvertretender Chefredakteur und Leiter der Hauptabteilung Politik des SFB-Fernsehens. Unter seiner Verantwortung stand die regionale Berichterstattung, darunter auch die Berliner Abendschau.

Hörspiel

1949

thumbnail
Der kleine Grenzverkehr; Produktion: RIAS; Regie: Barbara Bienert, mit Fritz Wagner und Hilde Volk; Abspieldauer: 51'55 Minuten. Das Tondokument ist noch vorhanden.

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Die ARD wird von den Landesrundfunkanstalten BR, HR, RB, SDR, SWF und NWDR sowie – mit beratender Stimme – RIAS Berlin gegründet. (9. Juni)

Tonaufnahmen

1953

thumbnail
Ulla Winblad oder Musik und Leben des Carl Michael Bellmann (Carl Zuckmayer) BR/RB/SWF/RIAS/H (Walter Hillbring)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1990

thumbnail
Werk > Filme und Fernsehbeiträge: Kalter Rauch. Kurzkrimi. Buch und Regie. (RIAS TV) (Clemens Füsers)

1988

thumbnail
Leben: 1988 bis 1992: Redakteurin RIAS-TV; Schwerpunkte der Berichterstattung über die Wiedervereinigung Deutschlands, Mittel- und Osteuropa; zeitweise in Washington, D.C. (Manuela Kasper-Claridge)

1988

thumbnail
Werk > Rundfunk > Autobiographisches, Essays, Erzählungen, Kommentare, Livevorträge: Keine Vorkommnisse an der Grenzübergangsstelle / Faralya. Erzählungen. Literatur auf 1, RIAS (Kemal Kurt)

1984

thumbnail
Werk > Hörspiel-Regie: Nachtschatten von Friederike Roth. Prod.: SDR/NDR/RIAS. (Hörspielpreis der Kriegsblinden 1985) (Heinz von Cramer)

1978

thumbnail
Werk > Hörspiele: Krankfeiern. Regie: Hermann Naber (BR/RIAS/WDR ) – Hörspiel des Monats Mai (Walter E. Richartz)

Kunst & Kultur

Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Die Rundfunksendung Sonntagsrätsel mit Hans Rosenthal hat auf RIAS 1Premiere. Ursprünglich ist die Sendung nur für kurze Zeit geplant, um mit Hilfe eines Gewinnspiels die Anzahl der RIAS-Hörer in der DDR festzustellen. (7. März)
Kultur:
thumbnail
Gründung der ARD. Gründungsmitglieder sind BR, HR, RB, SDR, SWF und NWDR sowie -mit beratender Stimme -RIAS Berlin.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2003

thumbnail
Dokumentarfilm: RIAS - Tanzmusik und Kalter Krieg, RBB (Ute Bönnen)

2003

thumbnail
Dokumentarfilme: RIAS – Tanzmusik und Kalter Krieg, RBB (Gerald Endres)
thumbnail
Rundfunk: Der nationale Hörfunksender Deutschlandradio nimmt mit zwei Programmen seinen Betrieb auf. In dem Kulturprogramm DLR Berlin (heute Deutschlandradio Kultur) gehen die beiden ehemaligen Sender RIAS 1 (West-Berlin) und Deutschlandsender Kultur (Ost-Berlin) auf. Das Informationsprogramm kommt vom Deutschlandfunk aus Köln.
thumbnail
Rundfunk: RIAS Berlin stellt seinen Sendebetrieb ein.

1991

thumbnail
Hörfunkproduktionen: "Ich wendete mich nicht – der Dichter Wilhelm Müller", Feature für RIAS Berlin (Immo Sennewald)

Nachwirkungen

1992

thumbnail
Marei Obladen: Hörspiel Isaac B. Singer: „Eine Kindheit in Warschau 1,2“, Produktion RIAS Berlin 1981, Regie: Jörg Jannings, Deutsche Grammophon (Isaac Bashevis Singer)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Online Think Tank Atlantic Community > Ehrung:
thumbnail
RIAS Award (Atlantische Initiative)

2003

Ehrung:
thumbnail
Radio-, TV- und Neue-Medien-Preis der RIAS-Kommission (Elmar Theveßen)

2002

Ehrung:
thumbnail
Radio-, TV- und Neue-Medien-Preis der RIAS-Kommission (Elmar Theveßen)

1998

Ehrung:
thumbnail
Radio-, TV- und Neue-Medien-Preis der RIAS-Kommission (Elmar Theveßen)

1950

Ehrung:
thumbnail
Hörspielpreis des RIAS-Schulfunk für die Erzählung Ich mache da nicht mit (Harald Budde)

Geschichte > Einwohnerentwicklung

2012

thumbnail
1011 (Prebitz)

"RIAS" in den Nachrichten