RMS Queen Mary

Die RMSQueen Mary ist ein ehemaliges Passagierschiff, das von 1936 bis 1967 für die Reederei Cunard Line im Einsatz war. Sie liegt seither fest vertäut im kalifornischen Long Beach und wird als schwimmendes Hotel namens Hotel The Queen Mary genutzt.

mehr zu "RMS Queen Mary" in der Wikipedia: RMS Queen Mary

Rundfunk, Film & Fernsehen

1941

Die Queen Mary im Film:
thumbnail
Das Schiff ist in dem Film Pearl Harbor aus dem Jahr 2001 zu sehen (obwohl es in Wahrheit zum dargestellten Zeitpunkt bereits nicht mehr in US-Gewässern war, spielt die Szene im Hafen von New York).

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Untergang des Flakkreuzers Curacoa vor der Nordküste Irlands nach einer Kollision mit dem als Truppentransporter fahrenden PassagierschiffQueen Mary (beide Großbritannien). 331 Mann von der 430 Mann starken Besatzung des Kreuzers kommen ums Leben

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

Diskografie > DVDs/Blu-Ray:
thumbnail
Hugh Laurie - Live On The Queen Mary (aufgenommen live auf der RMS Queen Mary mit Band)

"RMS Queen Mary" in den Nachrichten