Geboren & Gestorben

1979

thumbnail
Geboren: Nathalie Sorce wird in Jemeppe-sur-Sambre geboren. Nathalie Sorce ist eine belgische Sängerin. Sie erlangte Bekanntheit, als sie 1998 an der vom Sender RTBF ausgetragenen Castingsendung Pour la gloire (‚Für den Ruhm‘) teilnahm. Ohne ihr Wissen wurde sie von ihrer Tante angemeldet. Mit ihrer Interpretation des Liedes Amazing Grace gewann sie dabei in der Kategorie „Solistinnen“. Kurz darauf wurde das Album Wonderful Grace aufgenommen, es erreichte aber nicht die Hitparade des wallonischen Landesteils Belgiens.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart - Deutschland:
thumbnail
Tom -Ein echter Freund ist eine spanische Zeichentrickserie mit insgesamt 39 Folgen, die zwischen 1999-2007 entstanden ist. Regie führte Ernest Agulló, das Buch stammt von J. Hibbert und Chr. Matzerath. Es handelt sich um eine europäische Koproduktion zwischen den EBU-Mitgliedern BBC, ORF, RTBF, TSR, Vlaamse Radio- en Televisieomroep, France 2, France 3, RAI, RTSI, TVE und ZDF, sowie Cromosoma und Norma Editorial (Spanien), welche in Spanien hergestellt wurde.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

thumbnail
Ehrung: für Pingpong: Drehbuchpreis der SACD; Young Critic Award der Schüler- und Studentenjury des Deutsch-Französischen Jugendwerks; Förderpreis Deutscher Film für das Beste Drehbuch beim Filmfest München; „Debüt-Biber“ für das beste Langfilm-Debüt beim Filmfest Biberach; DEFA-Förderpreis; First Steps Awards Nominierung „Abendfüllende Entdeckung“; Preis des belgischen Fernsehsenders RTBF für den besten Film beim Filmfestival in Brüssel; Jury Grand Prix Bronze Gryphon in der Sektion Y? Gen beim Filmfestival im italienischen Giffoni; Nominierung für den Fassbinder-Preis der Europäischen Filmakademie als „beste europäische Entdeckung“. (Matthias Luthardt)

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Der belgische Sender RTBF verkündet in einer fiktionalen Sondersendung die Auflösung Belgiens.

"RTBF" in den Nachrichten