Beteiligung > Wichtigste Tochterunternehmen

1998

thumbnail
Beteiligung an Aliatel (Tschechien), 40% Anteil ab Mai

1996

thumbnail
Beteiligung an diAx (Schweiz), 10% ab

1995

thumbnail
Beteiligung an Austrocom Telekommunikationsdienste GmbH

1995

thumbnail
Beteiligung an Escom

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2002

thumbnail
Auflösung: RWE Telliance AG war ein 1993 gegründetes bundesdeutsches Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Essen, in dem das Versorgungsunternehmen RWE seine Telekommunikationsaktivitäten in einer eigene Aktiengesellschaft gebündelt hatte.

1997

thumbnail
Gründung: o.tel.o (auch Otelo, vollständig: o.tel.o communications GmbH & Co.) ist der Name eines ehemaligen bundesdeutschen Telekommunikationsanbieters, entstanden aus Vebacom und RWE Telliance, der am 1. April 1999 von seinem Konkurrenten Arcor übernommen wurde.

1993

thumbnail
Gründung: RWE Telliance AG war ein 1993 gegründetes bundesdeutsches Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Essen, in dem das Versorgungsunternehmen RWE seine Telekommunikationsaktivitäten in einer eigene Aktiengesellschaft gebündelt hatte.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Karriere > Erfolg:
thumbnail
U-15-Vize-Südamerikameister (Gastón Brugman)

"RWE Telliance" in den Nachrichten