Rabaul

Rabaul ist eine Stadt in Papua-Neuguinea mit 3885 Einwohnern (im Jahr 2000). Sie war Hauptstadt der Provinz East New Britain und liegt am nördlichsten Punkt der Insel Neubritannien, die in zwei Provinzen aufgeteilt ist. Rabaul ist eine Hafenstadt an der Seestraße Saint George’s Channel, die die Bismarcksee mit der Salomonensee verbindet.

mehr zu "Rabaul" in der Wikipedia: Rabaul

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Nicholas Kidd wird in Rabaul, Papua-Neuguinea geboren. Nicholas „Nick“ Kidd ist ein australischer Badmintonspieler englischer Herkunft.
thumbnail
Geboren: Rochus Tatamai wird in Raduna, Rabaul geboren. Rochus Tatamai MSC ist Bischof der Diözese von Bereina auf Papua-Neuguinea. Er ist ein Großneffe des seliggesprochenen Peter To Rot (1912–1945).
thumbnail
Gestorben: Adachi Hatazō stirbt in Rabaul. Adachi Hatazō war ein General der Kaiserlich Japanischen Armee. Als General kommandierte er Truppen im Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg und im Pazifikkrieg und machte sich dort als sehr um das Wohl der ihm unterstellten Soldaten besorgter Befehlshaber einen Namen. Nach der Kapitulation Japans wurde er interniert und im Jahr 1947 als Kriegsverbrecher angeklagt. Nachdem er die Verantwortung für durch unter seinem Befehl stehende Truppen begangene Kriegsverbrechen auf sich nahm, wurde er im Juli 1947 zu lebenslanger Haft verurteilt. Bevor er in ein Kriegsverbrechergefängnis in Japan überstellt werden konnte, erhängte er sich im September 1947 in seiner Zelle in Rabaul, laut seinen Abschiedsbriefen aus Schuldgefühlen gegenüber den unter seinem Kommando gestorbenen Soldaten.
thumbnail
Gestorben: Baba Masao stirbt in Rabaul, Papua-Neuguinea. Baba Masao war ein Generalleutnant der Kaiserlich Japanischen Armee. Nach der Kapitulation Japans wurde er erst 1947 wegen möglicher Kriegsverbrechen verhaftet und noch im selben Jahr zum Tode verurteilt und hingerichtet.
thumbnail
Geboren: Karl Hesse wird in Voßwinkel, Sauerland geboren. Karl Hesse MSC, MBE ist ein deutscher Ordensgeistlicher und emeritierter Erzbischof von Rabaul in Papua-Neuguinea.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Ein gewaltiger Vulkanausbruch in Papua-Neuguinea zerstört Rabaul, die damals größte Stadt der Insel, und kostet wohl über 400 Menschen das Leben.

Bewohner und Sprachen

2010

thumbnail
Medizinische Beratung in der Stadt Rabaul (Gazelle-Halbinsel)

"Rabaul" in den Nachrichten