Radetzky-Marsch

Der Radetzky-Marsch (Armeemarsch II, 145) ist ein von Johann Strauss (Vater) komponierter und dem Feldmarschall Josef Wenzel Graf Radetzky von Radetz gewidmeter Marsch. Die Uraufführung fand am 31. August 1848 am Wasserglacis in Wien statt.

mehr zu "Radetzky-Marsch" in der Wikipedia: Radetzky-Marsch

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1848

Werk > Märsche:
thumbnail
Radetzky-Marsch op. 228 (Johann Strauss (Vater))

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Johann Strauss (Vater) stirbt in Wien. Johann Baptist Strauss war ein österreichischer Komponist und Kapellmeister. Um Verwechslungen mit seinem gleichnamigen Sohn, dem „Walzerkönig“, zu vermeiden, wird er meist Johann Strauss Vater genannt. Sein bis heute bekanntestes Werk ist der 1848 uraufgeführte „Radetzky-Marsch“, mit dem traditionellerweise das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker schließt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1991

thumbnail
Film: Die Strauß-Dynastie ist eine österreichische Filmbiografie in sechs Teilen aus dem Jahr 1989. Geschildert wird der Werdegang von Johann Strauss (Vater) (dem Komponisten des „Radetzky-Marsches“) sowie dessen Sohn Johann Strauss (Sohn) („Schani“), dem Komponisten des Walzers „An der schönen blauen Donau“, der trotz der Widerstände seines Vaters ebenfalls Musiker wurde und seinem Vater als Walzerkomponist Konkurrenz machte.

Stab:
Regie: Marvin J. Chomsky
Drehbuch: Zdenek Mahler
Produktion: Kurt J. Mrkwicka, Werner Swossil
Musik: Laurence Rosenthal
Kamera: Gérard Vandenberg
Schnitt: Petra von Oelffen

Besetzung: Anthony Higgins, Stephen McGann, Lisa Harrow, David Yelland, Vernon Dobtcheff, Anton Lesser, Edward Fox, Julia Stemberger, Sophie Ward, Emily Richard, Herwig Seeböck, John Gielgud, John Rhys-Davies, Cherie Lunghi, Duncan Bell, Adrian Lukis, Geoffrey Whitehead, Jane Arden, Paris Jefferson, Emma Harbour, Guido Wieland, Alice Krige, Peter Uray, Krista Stadler, Colin Jeavons, Hans Kraemer, Gideon Singer, Julia Gschnitzer, Vilma Degischer, Franz Morak, Ronald Lacey, Michael Aichhorn, Wolfgang Böck, Toni Böhm, Jaromír Borek, David Cameron, Fritz Hammel, Miguel Herz-Kestranek, Dietrich Hollinderbäumer, Peter Janisch, Georges Kern, Hubert Kramar, Georg Lhotzky, Marika Lichter, Rudolf Melichar, Hans Pemmer, Klaus Rott, Heinrich Schweiger, Oliver Stern, Alexander Strobele, Alexander Trojan, Gusti Wolf, Alf Beinell, Christopher Benjamin, Roger Booth, Alex Covalsky, Benno Felling, Don Fenner, Fritz Fleischhacker, Michael Gampe, Susanne Granzer, Robert Grass, Beatrix Bilgeri, Erhardt Koren, Christoph Künzler, Alexander Lhotzky, Martin Löschberger, Wolfgang Michaelk, Michael Mohapp, Sandra Neufeld, Ralph Nossek, Trevor Peacock, Michael Schindlbeck, Rolf Schwab, Patricia Simpson, Markus Stolberg, Markus Thill, Gudrun Tielsch, Bela Zak

"Radetzky-Marsch" in den Nachrichten