Radio Berlin International

QSL-Karte
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
Lizenz: PD ineligible

Radio Berlin International (RBI) war von 1959 bis 1990 der Auslandsrundfunk des Rundfunks der DDR.

mehr zu "Radio Berlin International" in der Wikipedia: Radio Berlin International

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Christof Kirschnek wird in Haslau, heute Hazlov in Tschechien geboren. Christof Kirschnek war ein tschechoslowakisch-deutscher Politiker (KPTsch/SED), Partei- und Rundfunkfunktionär. Er war unter anderem Intendant von Radio Berlin International, dem Auslandssender des Rundfunks der DDR, sowie stellvertretender Vorsitzender des Staatlichen Rundfunkkomittees der DDR.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1966

Werk:
thumbnail
Signet für den Sender Radio Berlin International (Rudolf Grüttner)

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Radio Berlin International stellt sein Programm ein.
Rundfunk:
thumbnail
Der DDR-Rundfunk organisiert den Auslandssender Radio Berlin International als eigenständige Hörfunkkette. Seine Programme sind in Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch und Arabisch zu hören.

"Radio Berlin International" in den Nachrichten