Raf Baldassarre

Raffaele Baldassarre (* 17. Januar 1932 in Giurdignano, Provinz Lecce; † 11. Januar 1995 in Rom) war ein italienischer Schauspieler.

mehr zu "Raf Baldassarre" in der Wikipedia: Raf Baldassarre

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Raf Baldassarre stirbt in Rom. Raffaele Baldassarre war ein italienischer Schauspieler.
Geboren:
thumbnail
Raf Baldassarre wird in Giurdignano, Provinz Lecce geboren. Raffaele Baldassarre war ein italienischer Schauspieler.

thumbnail
Raf Baldassarre starb im Alter von 63 Jahren. Raf Baldassarre wäre heute 86 Jahre alt. Raf Baldassarre war im Sternzeichen Steinbock geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1985

thumbnail
Film: Die Abenteuer des Herkules 2. Teil (The adventure of Hercules)

1983

thumbnail
Film: Thor -Der unbesiegbare Barbar ist ein italienischer Barbarenfilm aus dem Jahre 1983.

Stab:
Regie: Tonino Ricci
(als Anthony Richmond)
Drehbuch: Tito Carpi
Produktion: Roberto Poggi Marcello Romeo
Musik: Francesco De Masi
Kamera: Giovanni Bergamini
Schnitt: Vincenzo Tomassi

Besetzung: Bruno Minniti, Maria Romano, Malisa Longo, Christopher Holm, Raf Baldassarre

1983

thumbnail
Film: Thor – Der unbesiegbare Barbar (Thor il conquistadore)

1981

thumbnail
Film: Die zwei Gesichter einer Frau (Fantasma d'amore)

1976

thumbnail
Film: Time Breaker (Originaltitel: Get mean) ist ein Spaghettiwestern mit Elementen des Fantasyfilmes, den Ferdinando Baldi 1976 inszenierte. Die Erstaufführung im deutschsprachigen Raum geschah auf Video.

Stab:
Regie: Ferdinando Baldi
Drehbuch: Ferdinando Baldi Lloyd Battista Wolf Lowenthal
Produktion: Tony Anthony
Musik: Franco Bixio Fabio Frizzi Vincenzo Tempera
Kamera: Mario Perino

Besetzung: Diana Lorys, Raf Baldassarre, David Dreyer, Mirta Miller, Sherman Bergman

"Raf Baldassarre" in den Nachrichten