Hipólito Mejía

Rafael Hipólito Mejía Domínguez [rafaˈɛl iˈpoːlito meˈxiːa doˈmiŋges] (* 22. Februar 1941 in Santiago de los Caballeros, Dominikanische Republik) ist ein Agronom und dominikanischer Politiker (bis Mitte 2014 Partido Revolucionario Dominicano (PRD), danach Partido Revolucionario Moderno (PRM)). Er war von 2000 bis 2004 Präsident der Dominikanischen Republik.

mehr zu "Hipólito Mejía" in der Wikipedia: Hipólito Mejía

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Hipólito Mejía wird in Santiago de los Caballeros, Dominikanische Republik geboren. Rafael Hipólito Mejía Domínguez ist ein Agronom und dominikanischer Politiker (bis Mitte 2014 Partido Revolucionario Dominicano (PRD), danach Partido Revolucionario Moderno (PRM)). Er war von 2000 bis 2004 Präsident der Dominikanischen Republik.

thumbnail
Hipólito Mejía ist heute 77 Jahre alt. Hipólito Mejía ist im Sternzeichen Fische geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
Dominikanische Republik: Präsidentschaftswahl: Der designierte Nachfolger des amtierenden Präsidenten Leonel Fernández, Danilo Medina von der Regierungspartei PLD, gewinnt gegen Herausforderer Hipólito Mejía von der PRD.

"Hipólito Mejía" in den Nachrichten