Rainer Bonhof

Rainer Bonhof (* 29. März 1952 in Emmerich), ist ein ehemaliger niederländisch-deutscher Fußballtrainer und -spieler. Seit dem 10. Februar 2009 ist er Vizepräsident von Borussia Mönchengladbach. In seiner aktiven Zeit spielte er für Borussia Mönchengladbach, den FC Valencia, den 1. FC Köln und Hertha BSC. Im Finale der Weltmeisterschaft 1974 lieferte er die Vorlage für Gerd Müllers Siegtreffer zum 2:1.

mehr zu "Rainer Bonhof" in der Wikipedia: Rainer Bonhof

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Rainer Bonhof wird in Emmerich geboren. Rainer Bonhof ist ein ehemaliger niederländisch-deutscher Fußballtrainer und -spieler. Seit dem 10. Februar 2009 führt er das Amt des Vize-Präsidenten bei Borussia Mönchengladbach aus. In seiner aktiven Karriere spielte er für Borussia Mönchengladbach, FC Valencia, 1. FC Köln und Hertha BSC.

thumbnail
Rainer Bonhof ist heute 66 Jahre alt. Rainer Bonhof ist im Sternzeichen Widder geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1982

Erfolg:
thumbnail
Deutscher Vize-Meister

1980

1979

Erfolg:
thumbnail
Spanischer Pokalsieger

1978

Erfolg:
thumbnail
Deutscher Vize-Meister

"Rainer Bonhof" in den Nachrichten