Rainer Oleak

Rainer Oleak (* 29. November 1953) ist ein deutscher Musiker, Komponist und Produzent.

mehr zu "Rainer Oleak" in der Wikipedia: Rainer Oleak

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Rainer Oleak wird geboren. Rainer Oleak ist ein deutscher Musiker, Komponist und Produzent.

thumbnail
Rainer Oleak ist heute 64 Jahre alt. Rainer Oleak ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2003

Projekt:
thumbnail
Igby (Musikproduktion) (Komponist Uwe Fahrenkrog-Petersen)

2000

Projekt:
thumbnail
The new Adventure of Pinocchio (Berlin/USA)

1984

Projekt:
thumbnail
Zeiten (Electronics) mit Reinhard Lakomy

1982

Projekt:
thumbnail
Das geheime Leben (Electronics) mit Reinhard Lakomy

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Der Feind in meinem Leben ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2013, der sich um einen Polizisten und Familienvater dreht, der zum Stalker einer Eiskunstläuferin wird.

Stab:
Regie: Bernd Böhlich
Drehbuch: Bernd Böhlich
Produktion: Christian Rohde
Musik: Rainer Oleak
Kamera: Gero Steffen
Schnitt: Florian Drechsler

Besetzung: Katarina Witt, Matthias Koeberlin, Valerie Niehaus, Robert Dölle, Martin Brambach, Isabel Tuengerthal, Ricky Watson, Emilia Bernsdorf, Andre Frid

2011

2011

thumbnail
Film: Im Alter von … ist ein deutscher Kriminalfilm von Heinz H. Seibert, der 1974 im Rahmen der Reihe Polizeiruf 110 gedreht und noch vor der Fertigstellung von den DDR-Behörden verboten wurde. Die Erstausstrahlung war ursprünglich für den 23. Februar 1975 vorgesehen. Der Fernsehfilm galt lange als vernichtet, konnte jedoch bis 2011 anhand eines erhaltenen Kameranegativs rekonstruiert werden. In Neusynchronisation erlebte er 2011 seine Fernsehpremiere.

Stab:
Regie: Heinz H. Seibert (1974)Hans Werner (2011)
Drehbuch: Dorothea Kleine Heinz H. Seibert
Produktion: Anita Schulz
Heinz Beier
für DFF ;
Telepool, Leipzig
Musik: Rainer Oleak
Kamera: Tilmann Dähn
Schnitt: Gerti Gruner (1975)Stefan Urlaß (2011)

Besetzung: Peter Borgelt, Jürgen Frohriep, Sigrid Göhler, Stanislaw Zaczyk, Wieslawa Niemyska, Klaus Richter, Fred Östereich, Walter Lendrich, Teresa Lipowska, Heinz Behrens, Werner Kamenik, Anneliese Müller

2010

thumbnail
Film: Die Prinzessin auf der Erbse ist ein deutscher Märchenfilm von Bodo Fürneisen aus dem Jahr 2010. Die Neuverfilmung der Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Märchen von Hans Christian Andersen. Es handelt sich um eine Produktion des Rundfunks Berlin-Brandenburg in der ARD-Reihe Sechs auf einen Streich.

Stab:
Regie: Bodo Fürneisen
Drehbuch: Nicolas Jacob, Olaf Winkler
Musik: Rainer Oleak
Kamera: Sebastian Richter
Schnitt: Matthias Behrens, Sonja Geilen (Dialogschnitt), Christoph Oertel (Sounddesign)

Besetzung: Rike Kloster, Robert Gwisdek, Michael Gwisdek, Iris Berben, Thomas Arnold, David C. Bunners, Ulrich Wiggers, Peter Zimmermann, Renate Richter

"Rainer Oleak" in den Nachrichten