Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Raoul Coutard stirbt in Labenne. Raoul Coutard war ein französischer Kameramann und Fotograf.
thumbnail
Gestorben: Henri Marie Raoul Brincard stirbt in Caluire-et-Cuire. Henri Marie Raoul Brincard CRSA war ein französischer Ordensgeistlicher und Bischof von Le Puy-en-Velay.
thumbnail
Gestorben: Raoul Schindler stirbt. Raoul Schindler war ein österreichischer Psychotherapeut, Psychoanalytiker und Psychiater mit den Arbeitsschwerpunkten Familientherapie, Gruppentherapie und Psychotherapie von Psychotikern. Er hat ein Interaktions-Grundmodell der gruppendynamischen Rangdynamik entwickelt, welches als Rangdynamisches Positionsmodell (1957) bezeichnet wird. In Österreich wird Schindlers gruppendynamisches Vorgehen in der Gruppentherapie als eigenständige psychotherapeutische Methode anerkannt.
thumbnail
Gestorben: Raoul Rizik stirbt in Los Angeles, USA. Raoul N. Rizik war ein amerikanischer Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Raoul De Keyser stirbt in Deinze, Provinz Ost-Flandern, Königreich Belgien. Raoul De Keyser war ein belgischer Künstler, der ein Vertreter der Abstrakten Malerei des 20. Jahrhunderts war.

Bischöfe von Aleth

990 n. Chr.

thumbnail
Rouaud oder Raoul um 990 (Liste der Bischöfe von Saint-Malo)

Nachkommen

1126

thumbnail
Raoul III. de Tosny, ??? wohl (Raoul II. de Tosny)

Sonstige Ereignisse

1152

thumbnail
Aélis (Petronilla), ??? nach 24. Oktober 1153; ? 1142, geschieden wohl 1151, Rudolf I. (Raoul I. le Vaillant) Graf von Vermandois, ??? 14. November (Wilhelm X. (Aquitanien))

1029

thumbnail
Raoul II. (oder Rodulphus) (Liste der Bischöfe von Senlis)

1015

thumbnail
Raoul I. (oder Rodulph(us)) (Liste der Bischöfe von Senlis)

Liste der Connétables von Frankreich

1356

thumbnail
Gautier VI., Graf von Brienne, Titularherzog von Athen, ??? , Enkel von Gaucher V. de Châtillon, Schwager von Raoul II. de Brienne (Connétable von Frankreich)

1344

thumbnail
Raoul II. de Brienne, Graf von Eu, ??? 1350, Sohn von Raoul I. de Brienne (Connétable von Frankreich)

1285

thumbnail
Raoul II. de Clermont, Seigneur de Nesle, ??? 1302, Urgroßneffe von Raoul I. de Clermont (Connétable von Frankreich)

1193

thumbnail
Dreux IV. de Mello, seigneur de Saint-Bris, ??? 1218, Vetter von Raoul I. de Clermont (Connétable von Frankreich)

Liste der historischen Collèges in Paris

1314

thumbnail
Collège de Presles (Raoul de Presles, Herr von Lizy, Sekretär Philipps IV.)

1280

thumbnail
Collège d'Harcourt (Raoul d’Harcourt, Kanoniker, Erzdiakon von Rouen und Coutances)

Vidame d’Amiens > Haus Ailly

1463

thumbnail
Raoul III. d’Ailly, dessen Sohn, Seigneur de Picquigny, Vidame d’Amiens, ???

Ausgaben

1580

thumbnail
Raoul de Cambrai (Étienne de La Boétie)

Gattungen

1844

thumbnail
Ileodictyon Tul. ex M.Raoul : Die Fruchtkörper sind vergittert und bestehen aus gelatinösen Ästen, welche von der Volva ausgehen. Die Sporen sind elliptisch und werden 4-6? × 1,5–2,5? µm groß. Der in Neuseeland heimische „Korbpilz“, Ileodictyon cibarium, erinnert an einen runden oder ovalen Ball, welcher aus miteinander verflochtenen oder vergitterten Ästen zusammengesetzt ist. (Stinkmorchelverwandte)

Libretti

1880

thumbnail
Jacques Offenbach: Belle Lurette, komische Oper, vollendet von Leo Delibes, (mit Ernest Blum und Raoul Toché), UA (Édouard Blau)

D

1911

thumbnail
La citt?? morta (La ville morte, Die tote Stadt). Oper. Musik : Raoul Pugno, Nadia Boulanger (Liste von Librettisten)

Europa

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Der sozialistische Politiker Jean Jaurès, ein führender Vertreter des französischen Reformismus und Kriegsgegner, wird in einem Pariser Cafe vom Nationalisten Raoul Villain ermordet. Der Attentäter wird später nach über vierjähriger Untersuchungshaft vom Gericht freigesprochen.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Frankreich. Raoul Pescara fliegt mit seinem Hubschrauber über 736 m (Weltrekord).

Programm > Leitung Friedrich Wendel

1925

thumbnail
Band 4: Raoul Heinrich Francé: Das Land der Sehnsucht. Reisen eines Naturforschers im Süden. (Der Bücherkreis)

Bekannte Titelträger

Sammlung der Hand- und Schuhabdrücke > 1930er Jahre

1930

Autoren > Vor 1938

Zeittafel

1941

thumbnail
Gemeinsam mit seinem Schwager Ernst Angel begründet Jacob am 18. Februar die Vereinigung Friends of the European Writers and Artists in America, um den intellektuellen Refugees zu helfen. Mitstreiter sind Jules Romains, Yvan Goll, W. H. Auden, Ann Dunnagan, Raoul Auernheimer, Berthold Viertel und Carl Zuckmayer. (Heinrich Eduard Jacob)

R

1954

thumbnail
Die stumme Serenade. Musikalische Komödie (Operette; zusammen mit Raoul Auernheimer, Erich Wolfgang Korngold, Rudolf Lothar, William Okie). Musik: Erich Wolfgang Korngold. UA (konzertant) 1951, (szenisch) (Liste von Librettisten)

L

1954

thumbnail
Die stumme Serenade. Musikalische Komödie (Operette; zusammen mit Raoul Auernheimer, Erich Wolfgang Korngold, William Okie, Bert Reisfeld ). Musik: Erich Wolfgang Korngold. UA (konzertant) 1951, (szenisch) (Liste von Librettisten)

Bücher

1955

thumbnail
Festliche Welt. Zeichnungen von Raoul Dufy. („Buchheim Bücher“). (Lothar-Günther Buchheim)

1951

thumbnail
Raoul Dufy („Die Farbige Reihe“). (Lothar-Günther Buchheim)

Adaption

Broadway-Shows

1957

thumbnail
Ziegfeld Follies of (Raoul Pene Du Bois)

1939

thumbnail
One For the Money (Raoul Pene Du Bois)

1936

thumbnail
Ziegfeld Follies of (Raoul Pene Du Bois)

1934

thumbnail
Ziegfeld Follies of (Raoul Pene Du Bois)

Die französischen Generalbevollmächtigten für Algerien (1958–1962)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1959

Gründung:
thumbnail
CNP Assurances ist ein französisches Versicherungsunternehmen mit Sitz in Paris (4 Place Raoul DAUTRY).

Palmarès

1958

thumbnail
Französischer Pokalsieger (Raoul Giraudo)

1947

thumbnail
Gewinner der Coupe d'Afrique Occidentale Française (Raoul Diagne)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der französische General Raoul Salan wird zu lebenslanger Haft verurteilt, nachdem er als Mitglied der Organisation de l’armée secrète die Eskalation der Gewalt im Algerienkrieg betrieben und sich an einem Putschversuch beteiligt hat.

Vorbedingungen > Motive und kultureller Hintergrund des Protests > Die Studentenbewegung

1967

thumbnail
waren Bücher wie Der eindimensionale Mensch von Herbert Marcuse (Kritische Theorie), oder das Handbuch der Lebenskunst für die jungen Generationen von Raoul Vaneigem und Die Gesellschaft des Spektakels von Guy Debord (beides Situationisten) in Frankreich erschienen. Sie fanden einige Resonanz unter politisch interessierten Studenten. In der französischen Presse wurden einige dieser Bücher später für die Unruhen mit verantwortlich gemacht. Man las in linken Studentenkreisen neben verschiedenen Klassikern, wie Marx oder Bakunin, auch Autoren wie Wilhelm Reich (Freudomarxismus) oder Charles Fourier (Frühsozialismus). (Mai 1968)

Sport

1982

Beschriebene Taxa > Skinke:
thumbnail
Melanoseps loveridgei Brygoo & Roux-Estève (Édouard-Raoul Brygoo)

Beschriebene Taxa > Schildechsen

1985

thumbnail
Zonosaurus haraldmeieri Brygoo & Böhme (Édouard-Raoul Brygoo)

Produktion > Off-Broadway

1986

thumbnail
The Phantom of the Opera (als Phantom wechselweise mit Michael Crawford und als Raoul) (Steve Barton)

Persönlichkeiten > Söhne und Töchter der Stadt

1987

thumbnail
Raoul Strohhäker, Schachspieler (Donauwörth)

Produktion > Broadway

1988

thumbnail
1988 bis 1990: Das Phantom der Oper, Original Cast, als Raoul und als Phantom (von März bis Oktober 1990) (Steve Barton)

Dedikationsnamen

1990

thumbnail
Kokzidien Caryospora brygooi Upton, Freed, Burdick & McAllister (Édouard-Raoul Brygoo)

1989

thumbnail
Gattung natternartiger Schlangen Brygophis Domergue & Bour (Édouard-Raoul Brygoo)

1987

thumbnail
Apicomplexa Plasmodium brygooi Telford & Landau (Édouard-Raoul Brygoo)

1975

thumbnail
Floh Ctenocephalides brygooi Beaucournu (Édouard-Raoul Brygoo)

1967

thumbnail
Tierläuse Columbicola brygooi Tendeiro (Édouard-Raoul Brygoo)

International Achievement Award

In alphabetischer Reihenfolge

1998

thumbnail
Raoul Gervais Lufbery (National Aviation Hall of Fame)

Die Editionen 1979–2015

1999

thumbnail
Christoph Buchwald und Raoul Schrott (Hg.): Jahrbuch der Lyrik 1999/2000. Über den Atlas gebeugt. C.H.Beck, München

Diskographie/Hörbücher

2000

thumbnail
Sprecher Die Wüste Lop Nor von Raoul Schrott (Michael Maertens)

Audioproduktionen

2003

thumbnail
Sturm in Tristan da Cunha oder Die Hälfte der Erde von Raoul Schrott, Regie: Ulrich Lampen (BR) (Kathrin Angerer)

1967

thumbnail
Jasper in Das Aquarium von Christa Reinig, Regie: Raoul Wolfgang Schnell (SDR) (Peter Roggisch)

Vertonung

2004

thumbnail
wurde die von Raoul Gehringer komponierte Kinderoper „Moby Dick“ im Wiener Musikverein durch die Wiener Sängerknaben uraufgeführt. (Moby-Dick)

1952

thumbnail
Blinder Eifer – Umständliches Gemälde von der Dummheit, Hörspielbearbeitung: Henri Regnier, Regie: Raoul Wolfgang Schnell, Produktion: NWDR Köln (Bouvard und Pécuchet)

Herausgabe

2004

thumbnail
Michael Hamburger, Unterhaltung mit der Muse des Alters. Aus dem Englischen übertragen von Richard Anders, Werner Dürrson, Walter Helmut Fritz, Raoul Schrott, Franz Wurm u.v.a.. (Richard Dove (Lyriker))

Synchron

2004

thumbnail
Alien vs. Predator, Rolle Sebastian Wells (Raoul Bova) (Claudio Maniscalco)

Bester Interpret

2009

thumbnail
Ilias. Sprecher: Manfred Zapatka, Neufassung von: Raoul Schrott, Regie: Klaus Buhlert, Produktion: hr2, Deutschlandfunk (Deutscher Hörbuchpreis)

Politik & Weltgeschehen

2006

thumbnail
Chronologie der Alben mit Kommentaren > Liste der Comic-Geschichten (mit Kommentaren) > Achdé (seit 2003): Die Daltons in der Schlinge (La corde au cou, 44 Seiten) - Text: Laurent Gerra. Auch in diesem Band finden sich wieder viele Anspielungen auf alte Morris-Alben. Zumindest die ersten 31 Seiten der Geschichte zeigen (stärker als in älteren Alben), wie sehr die Daltons im Geschehen dominieren. Luke hat bis dahin nur kurze Auftritte. Die Verlobungsfeier (Planche 18B) soll an das übliche Bankett am Ende einer Astérix-Geschichte erinnern. Comic-Darstellungen von John Wayne und Kirk Douglas gehen Luke zur Hand, ferner werden Liz Taylor und Joe Dassin karikiert. Raoul Cauvin und Willy Lambil, die Schöpfer der Comicserie Die blauen Boys, sind als Corporal Field und Sergeant Chesterblutch (Chesterfield und Blutch sind die Namen der Hauptfiguren ebenjener Serie) zu sehen. Ab Planche 32 werden der Panzerwagen und andere Elemente aus dem Western The War Wagon (1967) (dt. Die Gewaltigen) in den Comic eingebracht. Der unterste Streifen von Blatt 6 (Seite 8 des Albums) zeigte bei der Vorabveröffentlichung einen mit seinem Tabaksbeutel hantierenden Luke, die gedrehte Zigarette jedoch Joe Dalton überreichte. Für die Albenversion wurde der Streifen zensiert oder ersetzt. (Lucky Luke)
thumbnail
In der Nacht auf den 22. April putschen in Algier vier konspirierende Generäle der französischen Streitkräfte außer Dienst - Raoul Salan, Maurice Challe, Edmond Jouhaud und André Zeller - gegen die Algerienpolitik des französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle. Soldaten der Fremdenlegion bringen Algier unter ihre Kontrolle. Der Aufstand endet nach wenigen Tagen erfolglos, weil die Putschisten im Mutterland Frankreich keinen Rückhalt finden.

1961

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: In der Nacht auf den 22. April putschen in Algier vier Generäle der französischen Streitkräfte – Raoul Salan, Maurice Challe, Edmond Jouhaud und André Zeller – gegen die Algerienpolitik des französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle, die auf die Beendigung des Algerienkriegs und die Unabhängigkeit Algeriens hinausläuft. Der Putsch bricht nach wenigen Tagen zusammen. (21. April)

Kunst & Kultur

2011

Einzelausstellung:
thumbnail
De Loketten, dem Flämischen Parlament, Brüssel (Raoul De Keyser)

2010

Ausstellung:
thumbnail
Hermitage St. Petersburg, Russland (Raoul Marek)

2010

Ausstellung:
thumbnail
Musée Stéphane Mallarmé, Vulaines s/Seine (Raoul Marek)

2009

Theaterrolle:
thumbnail
Raoul Schrott (nach Euripides): Bacchen (Chor) (Annika Martens)

2009

Einzelausstellung:
thumbnail
Kunstmuseum Bonn, Bonn (Raoul De Keyser)

Musik

2011

Diskografie > Album:
thumbnail
Yes Futur? ? - Cannibal Pigs (Raoul Petite)

2011

Diskografie:
thumbnail
Raoul Björkenheim, Bill Laswell, Morgan Agren: Blixt

2010

Diskografie (Auszüge):
thumbnail
Raoul K - "Mystic Things" feat. LOPAZZ ( Baobab Secret ) (Lopazz)

2010

Diskografie:
thumbnail
Primal Mind – UMO Plays the Music of Raoul Björkenheim, Live in Helsinki 1991 (UMO Jazz Orchestra)

2008

Diskografie:
thumbnail
Scorch Trio: *Brolt! (Raoul Björkenheim)

Natur & Umwelt

Naturereignisse:
thumbnail
Ein Seebeben der Stärke 7,4 erschüttert die Kermadec Islands nordöstlich von Auckland, Neuseeland. Für die Kermadec Islands, Tonga und Teile Neuseelands wurde eine Tsunamiwarnung herausgegeben. Auf Raoul Island wurde ein sehr kleiner Tsunami gemeldet.

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

2012

Jahreswidmungen:
thumbnail
100. Geburtstag von Raoul Wallenberg ein schwedischer Diplomat, der durch seinen Einsatz zur Rettung ungarischer Juden während des Holocausts bekannt wurde, am 4. August

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

thumbnail
Engagement: Das Phantom der Oper - als Raoul, Vicomte de Chagny (Neue Flora Hamburg) (Nicky Wuchinger)

2011

thumbnail
Deutsche Bibliografie: Raoul Vaneigem, Zwischen der Trauer um die Welt und der Lust am Leben: Die Situationisten und die Veränderung der Haltungen, Edition Nautilus

2011

thumbnail
Werk: Der Fuchs (Wien, 1883). ISBN 978-3-86444-330-5. Nachdruck des Originals. Salzwasser-Verlag (Raoul von Dombrowski)

2011

thumbnail
Werk: Das Reh. Ein monographischer Beitrag zur Jagdzoologie (Wien, 1876). ISBN 978-3-86444-332-9. Nachdruck des Originals. Salzwasser-Verlag (Raoul von Dombrowski)

2011

thumbnail
Werk > Bibliografie: Raoul Pupo und Fabio Todero (Hrsg.): Fiume, D’Annunzio e la crisi dello Stato liberale in Italia, Universität Triest (Gabriele D’Annunzio)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Küstenwache (Fernsehserie) Rolle: Hauke Schmidt, Regie: Raoul Heimrich (Ben Münchow)

2013

thumbnail
Serienstart - Deutschland: The Company -Im Auftrag der CIA (Originaltitel: The Company) ist eine dreiteilige US-amerikanische Miniserie über die Aktivitäten des US-Geheimdienstes CIA während des Kalten Krieges. Die Handlung des Filmes basiert auf den Geschehnissen des gleichnamigen Romans von Robert Littell. Ken Nolan verfilmte das Buch im Jahre 2007. Am 20. u. 27. Februar 2012 strahlt der Free-TV Sender Sat.1 die dreiteilige Miniserie als eine zweiteilige Miniserie aus.

Genre: Action, Thriller
Produktion: Mikael Salomon, Ridley Scott, Tony Scott, John Calley, Robert Bernacchi
Idee: Robert Littell
Musik: Jeff Beal

Besetzung: Chris O’Donnell, Alfred Molina, Michael Keaton, Tom Hollander, Alessandro Nivola, Natascha McElhone, Rory Cochrane, Alexandra Maria Lara, Ulrich Thomsen, Raoul Bova, Ted Atherton, Erika Marozsán, Mišel Matičević

2012

thumbnail
Film: Assistance Mortelle (Raoul Peck)

2011

thumbnail
Film: Cowboys & Aliens (Originaltitel: Cowboys & Aliens) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film mit Western-Anleihen (sog. Weird West) von Regisseur Jon Favreau aus dem Jahr 2011. Er basiert auf dem Comic Cowboys & Aliens von Scott Mitchell Rosenberg. Er kam am 29. Juli 2011 in die US-amerikanischen Kinos, wurde auf dem Filmfestival in Locarno präsentiert und startete in Deutschland am 25. August 2011.

Stab:
Regie: Jon Favreau
Drehbuch: Roberto Orci, Alex Kurtzman, Damon Lindelof, Mark Fergus, Hawk Ostby, Steve Oedekerk, Scott Mitchell Rosenberg
Produktion: Brian Grazer, Ron Howard,
Alex Kurtzman,
Roberto Orci,
Damon Lindelof,
Scott Mitchell Rosenberg
Musik: Harry Gregson-Williams
Kamera: Matthew Libatique
Schnitt: Dan Lebental, Jim May

Besetzung: Daniel Craig, Harrison Ford, Olivia Wilde, Sam Rockwell, Keith Carradine, Noah Ringer, Paul Dano, Clancy Brown, Adam Beach, Abigail Spencer, Ana de la Reguera, Walton Goggins, Julio Cesar Cedillo, David O’Hara, Raoul Trujillo, Brendan Wayne

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

thumbnail
Preisträger der Dr. Rainer-Hildebrandt-Medaille: Guy von Dardel, Nina Lagergren (Halbgeschwister von Raoul Wallenberg) (Rainer Hildebrandt)

2010

thumbnail
Ehrung: Projektförderung Die erste Erde durch die Kulturstiftung des Bundes – Deutschland seit (Raoul Schrott)

2009

thumbnail
Preisträger: Richard Schröder, FP: Raoul Löbbert (Ernst-Robert-Curtius-Preis)

2009

thumbnail
Ehrung: Deutscher Hörbuchpreis in der Kategorie „bester Interpret“ für HomersIlias“ in der Übersetzung von Raoul Schrott (Manfred Zapatka)

2009

thumbnail
Ehrung: Deutscher Hörbuchpreis in der Kategorie „bester Interpret“ für Homers Ilias in der Übersetzung von Raoul Schrott (Manfred Zapatka)

Produktion

2014

thumbnail
Dengler - Die letzte Flucht , Regie: Lars Kraume (Raoul Reinert)

2013

thumbnail
16xDeutschland, Hamburg , Regie: Özgür Yildirim (Raoul Reinert)

2010

thumbnail
Kur mit Schatten (Raoul Reinert)

2010

thumbnail
Schwein gehabt! (Raoul Reinert)

"Raoul J. L��vy" in den Nachrichten