Rasen-Antholz

Rasen-Antholz ([ˈraːsn̩-ˈanthɔlts]; italienischRasun Anterselva) ist eine Gemeinde in Südtirol (Italien) mit 2866 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016). Sie umfasst das Antholzer Tal (ein Seitental des Pustertals) sowie einen kleineren Bereich des Pustertals. Bekannt ist die Gemeinde insbesondere für ihre Langlauf- und Biathlon-Infrastruktur.

mehr zu "Rasen-Antholz" in der Wikipedia: Rasen-Antholz

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Wilfried Pallhuber wird in Rasen bei Antholz, Südtirol geboren. Wilfried „Willi the kid“ Pallhuber ist ein ehemaliger italienischer Biathlet.
thumbnail
Geboren: Hubert Leitgeb (Biathlet) wird in Antholz, Südtirol geboren. Hubert Leitgeb war ein italienischer Biathlet.
thumbnail
Geboren: Gottlieb Taschler wird in Antholz geboren. Gottlieb Taschler ist ein italienischer Biathlonfunktionär und ehemaliger Biathlet. Er nahm an drei Olympischen Winterspielen und neun Biathlon-Weltmeisterschaften teil.
thumbnail
Geboren: Johann Passler wird in Antholz, Südtirol geboren. Johann Passler ist ein ehemaliger italienischer Biathlet. Der Südtiroler nahm an vier Olympischen Winterspielen und mehreren Biathlon-Weltmeisterschaften teil. Zu seiner aktiven Zeit war er einer der besten und erfolgreichsten Biathleten seines Landes und gehörte zeitweise zur Weltspitze.
thumbnail
Geboren: Helmut Bachmann (Koch) wird in Antholz-Mittertal, Südtirol geboren. Helmut Bachmann ist ein italienischer Koch, Fachlehrer und Fachbuchautor.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Sportlicher Erfolg > Weltmeisterschaft > Biathlon:
thumbnail
in Antholz: 6. Platz mit der Staffel, 7. Platz im Massenstart (Christoph Sumann)

Sport

2007

Biathlon:
thumbnail
Die 41. Biathlon-Weltmeisterschaften fanden vom 2. bis 11. Februar 2007 in Antholz in Südtirol (Italien) statt. Magdalena Neuner gewann dreimal Gold und wurde damit erfolgreichste Sportlerin dieser Weltmeisterschaften und zu diesem Zeitpunkt jüngste Dreifachweltmeisterin.

Tagesgeschehen

thumbnail
Antholz/Südtirol Zum Abschluss der Biathlon-Weltmeisterschaften 2007 gibt es für Deutschland die Goldmedaille in der 4 x 6 km-Staffel der Frauen. Michael Greis und Andreas Birnbacher sorgen beim 15 km Massenstart der Herren außerdem für einen deutschen Doppelsieg. Mit 5 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen und 3 bronzenen ist Deutschland die erfolgreichste Nation der WM.
thumbnail
Antholz/Südtirol: Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 2007 erzielen die deutschen Damen beim Massenstart über 12,5 km einen Dreifachtriumph in der Reihenfolge Andrea Henkel, Martina Glagow und Kati Wilhelm.

"Rasen-Antholz" in den Nachrichten