Raven-Brüder

Die Raven-Brüder (auch Raven’sche Brüder, Plymouth-Brüder Nr. 4, international meist Exclusive Brethren, seit 2012 offiziell Plymouth Brethren Christian Church) sind eine freikirchliche Gemeinschaft, die 1890 durch eine Trennung innerhalb des „exklusiven“ Teils der Brüderbewegung entstand. Aufgrund der starken Reglementierung ihres Privatlebens werden sie von Außenstehenden oft als Sekte angesehen.

mehr zu "Raven-Brüder" in der Wikipedia: Raven-Brüder

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John Stephen Hales stirbt in Sydney, Australien. John Stephen Hales war ein australischer Geschäftsmann und von 1987 bis zu seinem Tod Anführer der freikirchlichen Gemeinschaft der Raven-Brüder.
thumbnail
Gestorben: James Harvey Symington stirbt in Rochester, Minnesota, USA. James Harvey Symington war ein US-amerikanischer Farmer und von ca. 1971 bis zu seinem Tod Leiter der Raven-Brüder.
thumbnail
Gestorben: James Taylor junior stirbt in New York. James Taylor junior war ein US-amerikanischer Geschäftsmann und von 1960 bis zu seinem Tod Leiter der Raven-Brüder.

1953

thumbnail
Geboren: Bruce David Hales wird in Sydney, Australien geboren. Bruce David Hales ist ein australischer Geschäftsmann und seit 2002 Leiter der Raven-Brüder.
thumbnail
Geboren: John Stephen Hales wird in Thirroul, Australien geboren. John Stephen Hales war ein australischer Geschäftsmann und von 1987 bis zu seinem Tod Anführer der freikirchlichen Gemeinschaft der Raven-Brüder.

"Raven-Brüder" in den Nachrichten