Red Deer

Red Deer ist eine Stadt (Gemeindestatus einer City) in Alberta (Kanada) und liegt am namensgebenden Red Deer River. Sie liegt in den Parklands zwischen Calgary und Edmonton, am nördlichen Ende des Palliser-Dreiecks. Mit rund 97.000 Einwohnern (Stand 2013) ist sie hinter Calgary und Edmonton die drittgrößte Stadt der Provinz Alberta. Wirtschaftliches Rückgrat der Stadt sind Erdölgewinnung und Agrarindustrie. Die Gegend um die Stadt ist wichtiges Zentrum für die petrochemische Industrie.

mehr zu "Red Deer" in der Wikipedia: Red Deer

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Gordon Towers stirbt in Red Deer, Alberta. Thomas Gordon Towers, AOE war ein kanadischer Politiker. Er war von 1991 bis 1996 Vizegouverneur der Provinz Alberta.
thumbnail
Gestorben: Tom Pollock stirbt in Red Deer, Alberta. Thomas Allen „Tom“ Pollock war ein kanadischer Eishockeyspieler. Bei den Olympischen Winterspielen 1952 gewann er als Mitglied der kanadischen Nationalmannschaft die Goldmedaille.
thumbnail
Geboren: Matthew Rowley wird in Red Deer geboren. Matthew Rowley ist ein kanadischer Skispringer.
thumbnail
Geboren: Matt Fraser wird in Red Deer, Alberta geboren. Matthew John Fraser ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit September 2016 beim Rögle BK in der Svenska Hockeyligan unter Vertrag steht und für diese auf der Position des Flügelstürmers spielt.
thumbnail
Geboren: Colton Sceviour wird in Red Deer, Alberta geboren. Colton Sceviour ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2016 bei den Florida Panthers in der National Hockey League unter Vertrag steht. Sein Vater Darin Sceviour war ebenfalls professioneller Eishockeyspieler.

Kunst & Kultur

2001

Hockey Day in Canada > Veranstaltungsorte:
thumbnail
Red Deer, Alberta (Hockey Night in Canada)

"Red Deer" in den Nachrichten