Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: René Lévesque stirbt in Montreal. René Lévesque, GOQ war der 27. Premierminister der primär französischsprachigen kanadischen Provinz Québec (vom 25. November 1976 bis 3. Oktober 1985) und Gründer des Parti Québécois, einer sich für die Sezession Québecs von Kanada einsetzenden Partei. Zuvor war er Reporter und Minister im Kabinett Lesage. Er war der erste québecische Staatsführer, der durch ein Referendum die Unabhängigkeit Québecs zu erreichen versuchte.
thumbnail
Geboren: Lidsija Jarmoschyna wird in Sluzk, Oblast Minsk, damals Sowjetunion geboren. Lidsija Jarmoschyna ist die Vorsitzende der zentralen weißrussischen Kommission für Wahlen und Referenda (Цэнтральнай камісіі па выбарах і правядзенні рэспубліканскіх рэферэндумаў Беларусі).
thumbnail
Geboren: René Lévesque wird in Campbellton geboren. René Lévesque, GOQ war der 27. Premierminister der primär französischsprachigen kanadischen Provinz Québec (vom 25. November 1976 bis 3. Oktober 1985) und Gründer des Parti Québécois, einer sich für die Sezession Québecs von Kanada einsetzenden Partei. Zuvor war er Reporter und Minister im Kabinett Lesage. Er war der erste québecische Staatsführer, der durch ein Referendum die Unabhängigkeit Québecs zu erreichen versuchte.

Europa

thumbnail
In einer Volksabstimmung lässt sich Napoleon Bonaparte zum Konsul auf Lebenszeit bestimmen. 3 Millionen abstimmende Franzosen wählen „Ja“, 1.600 „Nein“.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1995

Netzprojekte:
thumbnail
World Wide Jam, Beiträge zu Howard Rheingold´s „Digital Zeitgeist“ (Station Rose)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Weißrusslands Präsident Alexander Lukaschenko lässt sich in einem umstrittenem Referendum für eine dritte Amtszeit bestätigen
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: In zwei Referenden stimmen beinahe 90? Prozent der slowenischen Wähler für einen Beitritt zur EU, gut 60? Prozent für einen Beitritt zur NATO. (23. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die Schweden entscheiden sich in einem landesweiten Referendum mit 52? % für den Beitritt zur EU. (13. November)
thumbnail
Nach einem Referendum tritt die neue Verfassung in Benin in Kraft.

1986

thumbnail
12. März: Bei einem Referendum stimmen die Spanier mehrheitlich für den Verbleib ihres Landes in der NATO

Ereignisse > Wirtschaft

2000

thumbnail
Bei einer Beteiligung von 87,5? % lehnt die dänische Bevölkerung in einem Referendum mit einer Mehrheit von 53,1? % die Einführung des Euro ab. Die Ausgabe dänischer Euromünzen wird damit in die Zukunft vertagt. (28. September)

Musik

2007

Album > EP:
thumbnail
Untitled (Amy Macdonald/Diskografie)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1996

Film > Schauspieler:
thumbnail
Love, etc. (Yvan Attal)

1984

Filmographie (Regisseur):
thumbnail
Protocol – Alles tanzt nach meiner Pfeife (Protocol) – mit Goldie Hawn (Herbert Ross)

Tagesgeschehen

thumbnail
Zagreb/Kroatien: Zwei Drittel der Abstimmenden stimmen bei einer Beteiligung von 43,5 % in einem Referendum für den Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union.
thumbnail
Caracas/Venezuela: Staatspräsident Hugo Chávez setzt per Referendum eine Verfassungsänderung durch, wonach er unbegrenzt als Präsident wiedergewählt werden kann.
thumbnail
Bolivien: Die Autonomiebewegung in der bolivianischen Provinz Santa Cruz de la Sierra hat bei dem Referendum am Sonntag inoffiziellen Prognosen zufolge etwa 85 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten. Die Wahlbeteiligung lag bei 61 Prozent. Das Referendum wurde überschattet von gewalttätigen Ausschreitungen mit einem Toten und mindestens 24 Verletzten.
thumbnail
Lissabon/Portugal: In einem Referendum stimmt die Mehrheit (59,3 Prozent) für eine Legalisierung von Abtreibungen innerhalb der ersten 10 Wochen der Schwangerschaft. Premierminister José Sócrates Carvalho Pinto de Sousa kündigt an, er werde das Abstimmungsergebnis im Parlament umsetzen.
thumbnail
Schweiz: In der Schweiz tritt landesweit das Partnerschaftsgesetz für homosexuelle Paare in Kraft. Das Verfahren wurde in einem Referendum bereits 2005 beschlossen.

"Referendum" in den Nachrichten