Region (Frankreich)

Die Regionen (französischrégions, Sg.région) sind Gebietskörperschaften(collectivités territoriales) in Frankreich.

Seit Anfang 2016 existieren 18 Regionen, davon befinden sich 13 in Europa und fünf sind französische Überseegebiete(France d’outre-mer)Französisch-Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte und Réunion. Die in Europa gelegenen Regionen bestehen jeweils aus mehreren Départements, die Übersee-Regionen enthalten jeweils nur ein Übersee-Département. Korsika ist eine Gebietskörperschaft mit Sonderstatus (collectivité à statut particulier).

mehr zu "Region (Frankreich)" in der Wikipedia: Region (Frankreich)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jean Fabre stirbt in Murat-sur-Vèbre, RegionMidi-Pyrénées. Jean Fabre war ein französischer Romanist und Literaturwissenschaftler.
thumbnail
Geboren: Jean-Claude Bourgueil wird in Sainte-Maure-de-Touraine, Region Centre-Val de Loire geboren. Jean-Claude Bourgueil ist ein französischer Koch mit zwei Michelin-Sternen.
thumbnail
Geboren: Michel Virlogeux wird in La Flèche, Département Sarthe in der RegionPays de la Loire geboren. Michel Virlogeux ist ein französischer Brückenbau-Ingenieur, der außerhalb der Fachwelt vor allem durch den Viaduc de Millau bekannt wurde, den er zusammen mit dem Architekten Sir Norman Foster entworfen hat.
thumbnail
Geboren: Aimé Duval wird in Le Val-d’Ajol, Arrondissement Épinal, Département Vosges, RegionLothringen, Frankreich geboren. P. Aimé Duval SJ war ein Verfasser zahlreicher religiöser Chansons. Aimé („Lieber“) ist kein Ordens-, sondern ein Übername, der zum Künstlernamen wurde.
thumbnail
Geboren: Jean Fabre wird in Murat-sur-Vèbre, Region Midi-Pyrénées geboren. Jean Fabre war ein französischer Romanist und Literaturwissenschaftler.

"Region (Frankreich)" in den Nachrichten