Regionalismus

Regionalismus bezeichnet

Der Begriff Regionalismus unterscheidet sich von dem der Regionalisierung; dieser bezeichnet allgemein Prozesse der Konstituierung oder Veränderung politischer, administrativer, gesellschaftlicher oder wirtschaftlicher Räume, unabhängig davon, ob diese aus der Region selbst heraus oder von außen in Gang gebracht werden.

mehr zu "Regionalismus" in der Wikipedia: Regionalismus

Leider keine Ereignisse zu "Regionalismus"

"Regionalismus" in den Nachrichten