Reichs-Rundfunk-Gesellschaft

Die Reichs-Rundfunk-Gesellschaft mbH (RRG) wurde am 15. Mai 1925 in Berlin als Dachorganisation der regionalen Rundfunkgesellschaften in Deutschland gegründet und bestand bis zu ihrer Liquidation nach dem Zweiten Weltkrieg.

mehr zu "Reichs-Rundfunk-Gesellschaft" in der Wikipedia: Reichs-Rundfunk-Gesellschaft

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hans Bredow stirbt in Wiesbaden. Hans Carl August Friedrich Bredow war ein deutscher Hochfrequenztechniker und Vorsitzender der Reichs-Rundfunk-Gesellschaft (RRG). Bredow gilt als einer der Begründer des deutschen Schiffs- und Auslandsfunkverkehrs und des deutschen Rundfunks. Im Jahre 1919 prägte er den Begriff Rundfunk und verwendete ihn zwei Jahre später erstmals öffentlich. Kurzzeitig fungierte er 1945 als Politiker im Amt des Oberpräsidenten der preußischen Provinz Nassau.
thumbnail
Geboren: Hans Bredow wird in Schlawe, Pommern geboren. Hans Carl August Friedrich Bredow war ein deutscher Hochfrequenztechniker und Vorsitzender der Reichs-Rundfunk-Gesellschaft (RRG). Bredow gilt als einer der Begründer des deutschen Schiffs- und Auslandsfunkverkehrs und des deutschen Rundfunks. Im Jahre 1919 prägte er den Begriff Rundfunk und verwendete ihn zwei Jahre später erstmals öffentlich. Kurzzeitig fungierte er 1945 als Politiker im Amt des Oberpräsidenten der preußischen Provinz Nassau.

Gesellschaft & Soziales

1924

Liste der Gesellschaften:
thumbnail
Mitteldeutsche Rundfunk AG (MIRAG), Leipzig: Programmaufnahme am 2. März

1924

Liste der Gesellschaften:
thumbnail
Südwestdeutsche Rundfunkdienst AG (SÜWRAG), Frankfurt am Main: Programmaufnahme am 31. März

1924

Liste der Gesellschaften:
thumbnail
Nordische Rundfunk AG (NORAG), Hamburg und später Bremen: Programmaufnahme am 2. Mai

1924

Liste der Gesellschaften:
thumbnail
Schlesische Funkstunde AG (SFAG), Breslau: Programmaufnahme am 26. Mai

1924

Liste der Gesellschaften:
thumbnail
Süddeutsche Rundfunk AG (SÜRAG), Stuttgart: Programmaufnahme am 11. Mai

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1929

Werke > Hörspiele:
thumbnail
Friedrich Wolf: SOS … rao rao … Foyn – „Krassin“ rettet „Italia“ (Fjodor) – Regie: Alfred Braun (Hörspiel – RRG) (Ernst Busch (Schauspieler))

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1931

Ehrung:
thumbnail
Ehrenhonorar der Reichs-Rundfunk-Gesellschaft für Der Narr mit der Hacke (Eduard Reinacher)

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Start des Einheitsprogrammes aller deutschen Reichssender.

1938

thumbnail
Rundfunk: 11. März: Stunden vor dem Einmarsch deutscher Truppen nach Österreich meldet sich der kurz zuvor von Hitler zum Rücktritt gezwungene österreichische Bundeskanzler Kurt Schuschnigg via Hörfunk und verkündet, dass er der „Gewalt weiche“ und nicht bereit sei „deutsches Blut“ zu vergießen. Seine Rede schließt er mit den Worten: „Gott schütze Österreich“. Die österreichische Radio Verkehrs AG (RAVAG) stellt ihren eigenständigen Sendebetrieb ein und übernimmt von nun an die Programme der deutschen Reichs-Rundfunk-Gesellschaft. Noch in der Nacht wird eine Reportage von einer Versammlung von in Österreich bislang illegalen Nationalsozialisten vom Ballhausplatz vor dem Bundeskanzleramt gesendet.

1933

thumbnail
Rundfunk: Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten am 30. Januar wird in Deutschland die 1925 gegründete Reichs-Rundfunk-Gesellschaft (RRG) gestärkt und die bis dahin selbstständigen Rundfunkgesellschaften aufgelöst. Das Radio wird das wichtigste Propagandainstrument der Nazis, kontrolliert und geleitet vom Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda unter der Leitung von Joseph Goebbels.
thumbnail
Rundfunk: Feierliche Eröffnung des Rundfunkgebäudes „Haus des Rundfunks“ in der Berliner Masurenallee. Hier ziehen die Funk-Stunde Berlin, die Reichs-Rundfunk-Gesellschaft mbH, die Deutsche Welle GmbH und das Rundfunk-Museum ein. (52° 30′ 28,9″ N, 13° 16′ 36,6″ O52.50803613.27684760)

1929

thumbnail
Hörspiele: Friedrich Wolf: SOS … rao rao … Foyn – „Krassin“ rettet „Italia“ – Regie: Alfred Braun (Hörspiel – RRG)

"Reichs-Rundfunk-Gesellschaft" in den Nachrichten