René Deltgen

Renatus Heinrich Deltgen (* 30. April 1909 in Esch an der Alzette, Luxemburg; † 29. Januar 1979 in Köln) war ein luxemburgischer Schauspieler, Synchronsprecher und Hörspielsprecher.

mehr zu "René Deltgen" in der Wikipedia: René Deltgen

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1978

Ehrung:
thumbnail
Filmband in Gold für langjähriges und hervorragendes Wirken im deutschen Film

1954

Ehrung:
thumbnail
Filmband in Gold für seine Rolle in Der Weg ohne Umkehr

1939

Ehrung:
thumbnail
Ernennung zum Staatsschauspieler

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
René Deltgen, luxemburgischer Schauspieler stirbt 69-jährig in Köln. Neben seinen zahlreichen Film- und Fernsehrollen wurde er vor allem durch die Titelrolle in den Hörspiel-Mehrteilern um den englischen Detektive Paul Temple von Francis Durbridge bekannt.
Geboren:
thumbnail
René Deltgen, luxemburgischer Schauspieler (+ 1979)

thumbnail
René Deltgen starb im Alter von 69 Jahren. René Deltgen wäre heute 108 Jahre alt. René Deltgen war im Sternzeichen Stier geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

Film > Dokumentarfilm über Deltgen:
thumbnail
René Deltgen – Der sanfte Rebell (Regie: Michael Wenk)

1978

Film:
thumbnail
Heidi (Kinderserie, 26 Folgen)

1978

Film:
thumbnail
Großstadt-Miniaturen – Geschichten zwischen Kiez und Ku'damm (Fernsehfilm)

1978

Film:
thumbnail
Heidi (Kinderserie, 26 Folgen, Regie: Tony Flaadt)

1978

Film:
thumbnail
Wo die Liebe hinfällt (Fernsehfilm)

"René Deltgen" in den Nachrichten