Repino

Repino (russischРепино; bis 1948 Kuokkala) ist ein Vorort der russischen Stadt Sankt Petersburg etwa 45 km nordwestlich des Stadtzentrums am Ufer des Finnischen Meerbusens mit 2478 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010).

Die Siedlung städtischen Typs gehört verwaltungstechnisch zum zur Stadt Sankt Petersburg gehörenden Rajon Kurort.

mehr zu "Repino" in der Wikipedia: Repino

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1915

Leben:
thumbnail
Majakowski und K. Tschukowskij mit Sohn Boris, Kuokkala (Wladimir Wladimirowitsch Majakowski)

Geboren & Gestorben

"Repino" in den Nachrichten