Republik China

Republik China (auch Nationalchina oder National-China) steht für:


Siehe auch:

mehr zu "Republik China" in der Wikipedia: Republik China

China

thumbnail
Mit dem Wuchang-Aufstand in der Garnison von Wuchang (武昌), heute Wuhan (武漢市) bricht die Xinhai-Revolution aus und führt schließlich nach einigen Wochen zum Ende des Kaiserreichs und zur Gründung der Republik China.

Geschichte

1912

thumbnail
: Zweiter Distrikt (???), Xi-Stadt (??), Xiangtan (Shaoshan)

Republik China

thumbnail
Sun Yat-sen proklamiert die Republik China, die bis zum Sieg Mao Zedongs 1949 existieren wird.

1912

thumbnail
10. März: Der durch die Nationalversammlung in Nanking gewählte Yuan Shikai tritt als Oberhaupt der Beiyang-Regierung sein Amt als Präsident der Republik China an.

Japan / China

thumbnail
Die Stadt Jinzhou in der Mandschurei, Republik China, wird von japanischen Truppen besetzt.

China / Japan

thumbnail
In der Republik China wird General Zhang Xueliang wegen angeblicher Anstiftung zum Aufstand in der Provinz Xi’an (Zwischenfall von Xi'an) von einem Militärgericht zu vier Jahren Gefängnis verurteilt.

Asien

thumbnail
Japanische Truppen besetzen die chinesische Industriestadt Nanning, eine wichtige wirtschaftliche Drehscheibe zwischen Indochina und der Republik China.
thumbnail
Der chinesische Ministerpräsident Chiang Kai-shek legt sein Amt nieder.
thumbnail
Die Mongolei wird mit der Hilfe der UdSSR von China unabhängig, bleibt aber bis 1990 in starker Abhängigkeit von der Sowjetunion.

Geschichte > Einsätze in weiteren Konflikten

1945

thumbnail
Japan gegen die Republik China in den Jahren 1937 bis (Senfgas)

1930

thumbnail
Sowjetunion in Xinjiang, einer Provinz der Republik China, im Jahre (Senfgas)

Religion

Sonstige Ereignisse

1949

thumbnail
541.670.000

1948

thumbnail
489.000.000

1930

thumbnail
489.000.000

1920

thumbnail
472.000.000

1912

thumbnail
432.375.000

Meilensteine > Männer

1963

thumbnail
Erster Zehnkampf über 8000 heutige Punkte: 9121 (8010) Yang Chuan-Kwang (TAI), 27./28. April

Zehnkampf – Herren

1963

thumbnail
28. April – Yang Chuan-Kwang, TPE, erreichte im Zehnkampf der Herren 9121 P. (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)

Partnerstädte

1986

thumbnail
China Republik? Taichung (Taiwan), seit (Austin (Texas))

1968

thumbnail
China Republik Tainan, Taiwan seit dem 17. September (Gwangju)

1966

thumbnail
Kaohsiung, Taiwan seit dem 30. Juni (Busan)

Reisen & Expeditionen

1988

Reisen:
thumbnail
Taiwan (Staats- und Domchor Berlin)

Beispiele

1996

thumbnail
wurden drei Rumänen auf dem taiwanischen Frachtschiff Mærsk Dubai über Bord geworfen und sind seitdem verschollen. Ein vierter Rumäne wurde von der Besatzung versteckt gehalten, der Kapitän wurde in Kanada und Taiwan vor Gericht gestellt, letztlich aber freigesprochen. (Blinder Passagier)

1927

thumbnail
Zhang Zuolin (China – Peking) (Großmarschall) (Generalissimus)

Verbreitung

1999

thumbnail
Taiwan gibt einen 50-Yuan-Schein aus, um das 50. Jubiläum der Ausgabe des Neuen Taiwan-Dollars zu feiern. (Kunststoffgeldschein)

Städtepartnerschaften

2003

thumbnail
China Republik Hsinchu (Taiwan), seit (Okayama)

1996

thumbnail
China Republik Taipeh, Taiwan (Boston)

1983

thumbnail
China Republik? Republik China: Kaohsiung, seit (Colorado Springs)

1977

thumbnail
China Republik Tainan , seit (San José (Kalifornien))

1974

thumbnail
China Republik? Taipei (Taiwan), seit (Atlanta)

Musik

2004

Diskografie > Single:
thumbnail
Private Radio (nur in Taiwan erschienen) (Vanessa Carlton)

1979

Diskografie > Single:
thumbnail
Cool for Cats (Squeeze (Band))

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Internationaler Erfolg > Titelgewinne auf der Pro Tour:
thumbnail
Taiwan Sieger im Herren-Einzel (Lee Jung-woo)

2002

Auszeichnungen:
thumbnail
Literaturpreis der China Time, Republik China (Rita Kuczynski)

1992

Auszeichnungen und Preise (unter anderem):
thumbnail
Preis des Taiwan Symphony Orchestra (Ye Xiaogang)

1992

Auszeichnungen und Preise (unter anderem):
thumbnail
Preis des Taiwan Symphony Orchestra (Xiaogang Ye)

1990

Ehrung:
thumbnail
Mitglied der Academia Sinica in Taiwan (Frank Shu)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Bei den Wahlen zum Legislativ-Yuan in der Republik China (Taiwan) erleidet die Demokratische Fortschrittspartei des Präsidenten Chen Shui-bian eine schwere Niederlage. Mehr als drei Viertel der Sitze werden von der oppositionellen Kuomintang und deren politischen Verbündeten gewonnen.
thumbnail
Wahlen: Parlamentswahlen in der Republik China

2008

thumbnail
Wahlen: 22. März: Präsidentschaftswahlen in der Republik China
thumbnail
Der taiwanische Präsident Chen Shui-bian ernennt den ehemaligen Chef der regierenden Demokratischen Fortschrittspartei (DPP), Su Tseng-chang, zum neuen Ministerpräsidenten.
thumbnail
Der taiwanische Oppositionsführer Lien Chan trifft als Vorstand der Kuomintang zum ersten Mal seit fast 60 Jahren mit einem Staatschef der Volksrepublik China, Hu Jintao, zusammen

Wirtschaft

thumbnail
Siemens gibt bekannt, dass die Handysparte mit Wirkung zum 1. Oktober 2005 an die taiwanische Firma BenQ abgegeben wird.
thumbnail
Im taiwanischen Hafen Kaohsiung trifft nach einer rund 48-jährigen Pause im Handel über die Taiwan-Straße hinweg ein Containerschiff aus dem in Rotchina gelegenen Xiamen ein.

Sport

2012

Kultur und Wissenschaft > Sport > Radsport:
thumbnail
Australien Rhys Pollock

2011

Kultur und Wissenschaft > Sport > Radsport:
thumbnail
Osterreich Markus Eibegger

2010

Kultur und Wissenschaft > Sport > Radsport:
thumbnail
Irland David McCann
Großsportveranstaltungen:
thumbnail
bis 29. Juli -In Kaohsiung (Taiwan) finden die 8. World Games statt. Etwa 4800 Sportler aus 105 Ländern nahmen in 35 Sportarten bei den World Games teil. Erfolgreichste Nation im Medaillenspiegel wird Russland vor Italien und der Volksrepublik China. Austragungsort ist das eigens für die Spiele gebaute World Games Stadion, dass 40.000 Zuschauern platz bietet.

2009

thumbnail
16.–26. Juli: 8. World Games in Kaohsiung, (Taiwan)

Kunst & Kultur

2012

Regelmäßige Veranstaltungen:
thumbnail
Taipeh, Taiwan (67. Weltkongress) (Junior Chamber International)

2006

Ausstellung:
thumbnail
Metal City Style. Kaoiung, Taiwan (Bernward Frank)

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Taifun Talim tötet etwa 105 Menschen in China und Taiwan und richtet größere Verwüstung an.
thumbnail
Katastrophen: Ein Airbus A300 der China Airlines verfehlt die Landebahn in Taipeh, Taiwan. Insgesamt sterben 203 Menschen.
thumbnail
Katastrophen: Nagoya, Japan. Ein aus Taipeh, Taiwan kommender Airbus A300 der taiwanischen China Airlines stürzte beim Landeanflug ab. Die Piloten hatten nicht bemerkt, dass der Autopilot versehentlich auf Durchstarten eingestellt war und steuerten vergeblich dagegen. 264 Menschen starben, sieben überlebten das Unglück
thumbnail
Katastrophen: Eine Boeing 747 der South African Airways, auf dem regulären Flug von Taiwan nach Südafrika, versucht nach einem Feuerausbruch im Frachtraum eine Notlandung auf Mauritius. Diese missglückt und die Maschine stürzt ins Meer. Alle 160 Menschen an Bord sterben.
thumbnail
Katastrophen: Bei der Explosion eines Verkehrsflugzeugs kommen auf Taiwan 110 Menschen ums Leben.

Technik > Fahrzeugtechnik

2007

thumbnail
Die Züge haben keine Triebköpfe – die Antriebseinheiten sind unterflur über die Länge des Zuges verteilt. Dieses System weist eine höhere Beschleunigungs- und Bremsleistung auf, ist leichter und belastet den Bahnkörper weniger. Dies vermindert Bau- und Wartungskosten der Strecken auf den weichen japanischen Böden. Bei technischen Problemen wird die entsprechende Antriebseinheit abgeschaltet, ohne dass der gesamte Zug betroffen ist (mit einer abgeschalteten Antriebseinheit können in 25 Promille Steigung 160? km/h erreicht werden). Da dieses System aber außergewöhnlich hohe Beschaffungs- und Reparaturkosten besitzt, hat es den Export des Shinkansen erheblich erschwert. Zuletzt hat sich Taiwan für den Einsatz des Shinkansen entschieden. Korea dagegen, das vorübergehend auch den Einsatz der Shinkansentechnik für den Korea Train Express in Erwägung zog, setzt die TGV-Technik ein.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

thumbnail
Ausgewählte Werke: Heart Sutra Kammeroper in vier Szenen mit Prolog nach der gleichnamigen Kurzgeschichte und dem Gedicht "The Love of a Falling Leaf" von Zhang Ailing, Libretto von Joyce Chiou Auftragswerk des Taiwan International Festival (Christian Jost (Musiker))

2006

thumbnail
Werke > Als Regisseur: Herr Pilipenko und sein U-Boot, Dokumentarfilm 90 min. zusammen mit Jan Hinrik Drevs. Festivalteilnehmer in München, Edinburgh, Montreal, Taiwan; nominiert für den URTI Grand Prix Auithor's Documentaries (Monte Carlo TV Festival) (René Harder)

2004

thumbnail
Ausgewählte Ausstellungen und Projekte: Er organisierte und kuratierte BMoCA: Bunker Museum of Contemporary Art, Kinmen, Taiwan (Cai Guo-Qiang)

2004

thumbnail
Werke und Projekte: Nationales Palastmuseum, Taiwan (Valerio Olgiati)

2001

thumbnail
Werk > Roman > In der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung: Im Zeichen des Drachen englischer Originaltitel: The Bear and The Dragon
Präsident Ryan erkennt Taiwan als unabhängig an und Russland wird zur Abschreckung der Gegner in die NATO aufgenommen. Die Volksrepublik China greift Russland an, um an Öl und Gold zu gelangen. Im darauf folgenden Krieg unterstützen die US-Streitkräfte die russischen Truppen bei der Verteidigung ihres Landes. (Tom Clancy)

Tagesgeschehen

thumbnail
Tainan/Taiwan: Bei einem Brand im Krankenhaus Sinying sind zwölf Menschen getötet und 72 weitere verletzt worden
thumbnail
Taipeh/Republik China: Bei der Präsidentenwahl wird der für eine Annäherungspolitik zur Volksrepublik China stehende Ma Ying-jeou in seinem Amt bestätigt. Die gleichzeitig stattfindenden Wahlen zum Legislativ-Yuan gewinnt die Pan-blaue Koalition.
thumbnail
Asien: Durch Unwetter kommen in Thailand mindestens 32 Menschen ums Leben, während der Taifun Megi in der Republik China mindestens elf Menschen das Leben kostet.
thumbnail
Peking/Volksrepublik China: Mit der Eröffnung eines Tourismusbüros der Republik China kommt es erstmals seit 1949 zu einem Austausch halboffzieller Vertreter beider Länder.
thumbnail
Taipeh/Republik China: Der Abschluss eines 6,4 Milliarden US-Dollar schweren Rüstungsgeschäftes mit den Vereinigten Staaten wird von der Regierung der Volksrepublik China heftig kritisiert, die daraufhin ihre militärischen Kontakte zur US-Regierung beendet und den US-amerikanischen Botschafter einbestellt.

"Republik China" in den Nachrichten