Reza Schah Pahlavi

Reza Schah Pahlavi (persischرضاشاه پهلوی [rezɔːˈʃɔːh pæɦlæˈviː]) oder Reza Schah der Große, geboren als Reza Chan (auch Reza Khan, persischرضا خان [reˈzɔː xɔːn]; * 15. März 1878 in Ālāscht/Savādkuh, Māzandarān, Iran; † 26. Juli 1944 in Johannesburg, Südafrika), war Schah von Persien. Er begann seine militärische Laufbahn als einfacher Soldat in der persischen Kosakenbrigade und stieg bis zu deren Oberkommandierenden (Sardar Sepah) auf. Seine politische Laufbahn begann er als Verteidigungsminister im Kabinett von Seyyed Zia al Din Tabatabai. Später wurde er unter Ahmad Schah Premierminister und nach dessen Ablösung durch das iranische Parlament Schah von Persien.

mehr zu "Reza Schah Pahlavi" in der Wikipedia: Reza Schah Pahlavi

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Reza Schah Pahlavi stirbt in Johannesburg, Südafrika. Reza Schah Pahlavi (persisch???????? ?????? , auch Reza Schah der Große), geboren als Reza Chan, auch Reza Khan (persisch????? ???? ), war Schah von Persien. Er begann seine militärische Laufbahn als einfacher Soldat in der persischen Kosakenbrigade und stieg bis zu deren Oberkommandierenden (Sardar Sepah) auf. Seine politische Laufbahn begann er als Verteidigungsminister im Kabinett von Seyyed Zia al Din Tabatabai. Später wurde er unter Ahmad Schah Premierminister und nach dessen Ablösung durch das iranische Parlament Schah von Persien.
thumbnail
Geboren: Reza Schah Pahlavi wird in Savadkuh , Māzandarān, Iran geboren. Reza Schah Pahlavi (persisch? ‏رضاشاه پهلوی‎ ); Reza Schah der Große, geboren als Reza Chan bzw. Reza Khan (persisch? ‏رضا خان‎ ), begann seine militärische Laufbahn als einfacher Soldat in der persischen Kosakenbrigade und stieg bis zu deren Oberkommandierenden (Sardar Sepah) auf. Seine politische Laufbahn begann er als Verteidigungsminister im Kabinett von Seyyed Zia al Din Tabatabai. Später wurde er unter Ahmad Schah Premierminister und nach dessen Ablösung Schah von Persien.

thumbnail
Reza Schah Pahlavi starb im Alter von 66 Jahren. Reza Schah Pahlavi war im Sternzeichen Fische geboren.

Asien

thumbnail
Eine Abteilung der Persischen Kosakenbrigade unter Führung von Reza Khan marschiert in Teheran ein und stürzt mit dem Putsch vom 21. Februar 1921 die Regierung von Premierminister Fathollah Akbar Sepahdar. Seyyed Zia al Din Tabatabai wird neuer Premierminister.

Familie > Frauen

1923

thumbnail
heiratet Reza Khan Esmat, die Tochter eines Kadjaren.

1922

thumbnail
heiratet Reza Khan Turane, die Tochter eines Kadjaren. Die Scheidung erfolgte ein Jahr später.

1916

thumbnail
heiratet Reza Khan Taj-Ol-Moluk (* 1896;

1916

thumbnail
heiratet Reza Khan Tadj ol-Molouk (* 1896; ??? 10. März 1982), die Tochter von Teymour Khan, einem Wachtmeister kaukasischer Herkunft.

1895

thumbnail
heiratet Reza Khan Maryam, seine Kusine. Seine Frau Maryam starb jedoch bei der Geburt der Tochter im Februar 1904.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Reza Schah Pahlavi unterzeichnete seine Abdankungserklärung zu Gunsten seines Sohnes Mohammad Reza.
thumbnail
In Teheran wird Reza Pahlavi zum neuen Schah Persiens gekrönt.
thumbnail
Reza Pahlavi legt vor dem iranischen Parlament (Madschles) den Amtseid als Schah von Persien ab.

"Reza Schah Pahlavi" in den Nachrichten