Rialto Film

Die Rialto Film GmbH ist eine in Berlin ansässige Filmproduktionsfirma.

Die dänische Rialto Film, deren einstige Tochtergesellschaft das heutige deutsche Unternehmen ist, wurde 1897 in Kopenhagen von Constantin Philipsen gegründet. Dessen Sohn Preben Philipsen gründete 1950 mit Waldfried Barthel die nach dem Vater benannte Filmverleihfirma Constantin-Film und fasste damit auf dem deutschen Filmmarkt Fuß.

mehr zu "Rialto Film" in der Wikipedia: Rialto Film

Sonstiges

1960

thumbnail
Im Gegensatz zur Kurt-Ulrich-Produktion „Der Rächer“ erschien dieser Film im Verleih der Constantin Film, die auch die Wallace-Filme der Rialto Film vermarktete. Damit stand für diese Produktion unter anderem der Vertragsschauspieler und Star der Serie Eddi Arent zur Verfügung. Außerdem konnte der Starttermin des Films so eingeplant werden, dass er nicht direkt mit einem Wallace-Film der Rialto Film konkurrieren musste. (Der Fluch der gelben Schlange)

1960

thumbnail
Im Gegensatz zur Kurt-Ulrich-Produktion „Der Rächer“ erschien dieser Film im Verleih der Constantin Film, die auch die Wallace-Filme der Rialto Film vermarktete. Damit stand für diese Produktion unter anderem der Vertragsschauspieler und Star der Serie, Eddi Arent, zur Verfügung. Außerdem konnte der Starttermin des Films so eingeplant werden, dass er nicht direkt mit einem Wallace-Film der Rialto Film konkurrieren musste. (Der Fluch der gelben Schlange)

Rezeption

1968

thumbnail
„Die vollkommene Ehe“, Rialto Film Berlin. Regie: Franz-Josef Gottlieb. Buch: nach Theodoor van de Velde. Erstaufführung am 8. August. (Theodoor Hendrik van de Velde)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1988

Ehrung > Erhaltene Auszeichnungen:
thumbnail
RTS Television Award / Bester männlicher Darsteller / A Perfect Spy (Ray McAnally)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

Film:
thumbnail
Samba in Mettmann (2003/04)

2000

Film:
thumbnail
Otto – Der Katastrofenfilm

1998

Film:
thumbnail
Palmetto – Dumme sterben nicht aus

1993

1992

Film:
thumbnail
Otto – Der Liebesfilm

"Rialto Film" in den Nachrichten