Richard Current

Richard Nelson Current (* 5. Oktober 1912 in Colorado City, Colorado; † 26. Oktober 2012 in Boston, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Historiker.

Current studierte am Oberlin College sowie an der Fletcher School der Tufts University und wurde 1940 an der University of Wisconsin–Madison in Geschichte promoviert. Er lehrte an der Rutgers University, dem Hamilton College, dem Mills College, der University of North Carolina at Greensboro, der University of Wisconsin-Madison und anderen Universitäten.

mehr zu "Richard Current" in der Wikipedia: Richard Current

Schriften

2003

thumbnail
als Übersetzer und Herausgeber: Knut Hamsun ReArrays America: Essays and Stories, 1885-1949

2001

thumbnail
Wisconsin: a history, University of Illinois Press

2000

thumbnail
mit J. G. Randall: Lincoln the President: Midstream to the Last Full Measure, 1955, University of Illinois Press

1994

thumbnail
mit anderen: Lincoln on Democracy

1993

thumbnail
Herausgeber: Encyclopedia of the Confederacy, Simon and Schuster, 4 Bände

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Richard Current stirbt in Boston, Massachusetts. Richard Nelson Current war ein US-amerikanischer Historiker.
Geboren:
thumbnail
Richard Current wird in Colorado City, Colorado geboren. Richard Nelson Current war ein US-amerikanischer Historiker.

"Richard Current" in den Nachrichten