Ringo Starr

Ringo Starr, MBE (* 7. Juli 1940 in Liverpool als Richard Starkey), ist ein britischer Musiker, Komponist und Schauspieler. Weltweite Bekanntheit erlangte er als Schlagzeuger der Rockband The Beatles, der er vom 16. August 1962 bis zu ihrer Auflösung im Jahr 1970 angehörte.

mehr zu "Ringo Starr" in der Wikipedia: Ringo Starr

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ringo Starr wird in Liverpool, Vereinigtes Königreich als Richard Henry Parkin Starkey Jr. geboren. Ringo Starr, MBE, ist ein britischer Musiker, Komponist und Schauspieler. Weltweite Bekanntheit erlangte er als Schlagzeuger der Rockband The Beatles, der er vom 16.? August? 1962 bis zu ihrer Auflösung 1970 angehörte.

thumbnail
Ringo Starr ist heute 77 Jahre alt. Ringo Starr ist im Sternzeichen Krebs geboren.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Auf einem Kirchenfest in Liverpool begegnen sich zum ersten Mal John Lennon und Paul McCartney. Als Beatles werden sie mit George Harrison und Ringo Starr die bekannteste Rockband der Musikgeschichte.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Der Ex-Beatle Ringo Starr heiratet in London die Schauspielerin Barbara Bach.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1985

Blu-ray/DVD/VHS > Spielfilm:
thumbnail
Alice in Wonderland (TV-Musical) – (DVD Veröffentlichung: 2006)

1984

Blu-ray/DVD/VHS > Spielfilm:
thumbnail
Give My Regards to Broad Street – (DVD Veröffentlichung: 2004)

1984

Blu-ray/DVD/VHS > Spielfilm:
thumbnail
Broad Street (Give My Regards to Broad Street) – (DVD Veröffentlichung: 2004)

1983

Blu-ray/DVD/VHS > Spielfilm:
thumbnail
Princess Daisy – (DVD Veröffentlichung: 2006)

1981

Blu-ray/DVD/VHS > Spielfilm:
thumbnail
Caveman – (DVD Veröffentlichung: 2002)

Musik

2012

Diskografie > Studioalbum:
thumbnail
Ringo

2008

Diskografie > Studioalbum:
thumbnail
Liverpool 8

2005

Diskografie > Studioalbum:
thumbnail
Choose Love

2003

Diskografie > Studioalbum:
thumbnail
Ringo Rama

1999

Diskografie > Studioalbum:
thumbnail
I Wanna Be Santa Claus

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film: David wants to fly -Ein yogisches Abenteuer (deutsch David will fliegen) ist ein Dokumentarfilm von David Sieveking aus dem Jahr 2010. Uraufgeführt wurde der Film am 12. Februar 2010 im Panoarama Dokumente der 60. Internationalen Filmfestspielen Berlin, deutscher Kinostart war am 6. Mai 2010.

Stab:
Regie: David Sieveking
Drehbuch: David Sieveking
Produktion: Martin Heisler
Carl-Ludwig Rettinger
Musik: Karl Stirner
Kamera: Adrian Stähli
Schnitt: Martin Kayser-Landwehr

Besetzung: David Lynch, Maharishi Mahesh Yogi, Donovan, Paul McCartney, Michael Persinger, Marie Pohl, Prem, Ringo Starr, Mia Farrow, George Harrison

1981

thumbnail
Film: Caveman (deutsch: Höhlenmensch), aus dem Jahre 1981, ist eine US-amerikanische Filmkomödie des Regisseurs Carl Gottlieb über die Abenteuer des Steinzeitmenschen Atouk, gespielt vom Ex-BeatleRingo Starr.

Stab:
Regie: Carl Gottlieb
Drehbuch: Rudy De Luca, Carl Gottlieb
Produktion: David Foster, Lawrence Turman
Musik: Lalo Schifrin
Kamera: Alan Hume
Schnitt: Gene Fowler Jr.

Besetzung: Ringo Starr, Dennis Quaid, Shelley Long, Barbara Bach, Jack Gilford, Cork Hubbert, Mark King, Paco Morayta, Evan C. Kim, Ed Greenberg, Carl Lumbly, Jack Scalici, Erika Carlsson, Gigi Vorgan, Sandra López Sierra, Esteban Valdez, John Matuszak

1978

thumbnail
Film: The Band - The Last Waltz ist ein Film des Regisseurs Martin Scorsese aus dem Jahr 1978. In dem Film wird The Last Waltz, das Abschiedskonzert der kanadisch-amerikanischen Rockband The Band, dargestellt.

Stab:
Regie: Martin Scorsese
Drehbuch: The Band , Martin Scorsese
Produktion: Jonathan Taplin, Robbie Robertson
Musik: The Band
Kamera: Michael Chapman
Schnitt: Jan Roblee, Yeu-Bun Yee

Besetzung: Rick Danko, Levon Helm, Garth Hudson, Richard Manuel, Robbie Robertson, Paul Butterfield, Eric Clapton, Neil Diamond, Dr. John, Bob Dylan, Lawrence Ferlinghetti, Emmylou Harris, Ronnie Hawkins, Howard Johnson, Michael McClure, Joni Mitchell, Van Morrison, Pinetop Perkins, Martin Scorsese, Mavis Staples, Roebuck Staples, Ringo Starr, Muddy Waters, Ron Wood, Neil Young

1975

thumbnail
Film: Lisztomania ist ein im Jahr 1975 veröffentlichter Kinofilm des Regisseurs Ken Russell. Der Film thematisiert das Leben und Wirken des ungarischen Komponisten Franz Liszt (1811–1886) und dabei insbesondere seine Beziehung zu Richard Wagner (1813–1883). Jedoch ist der Film weniger biografisch und historisch korrekt angelegt, sondern zeigt die Aspekte der Hauptperson in zahlreichen überzeichneten und metaphorisch angelegten Szenen.

Stab:
Regie: Ken Russell
Drehbuch: Ken Russell
Produktion: Roy Baird David Putnam
Musik: Rick Wakeman
Kamera: Peter Suschitzky

Besetzung: Roger Daltrey, Sara Kestelman, Paul Nicholas, Ringo Starr, Rick Wakeman, John Justin, Fiona Lewis, Veronica Quilligan, Andrew Reilly, David English

1971

thumbnail
Film: Blindman, der Vollstrecker ist ein Italowestern aus dem Jahr 1971, der mit dem Titelcharakter eine westliche Variante des japanischen Samurais Zatōichi auftreten lässt. Die deutsche Erstaufführung des umstrittenen Filmes fand am 8. Juni 1972 statt.

Stab:
Regie: Ferdinando Baldi
Drehbuch: Piero Anchisi Tony Anthony Vincenzo Cerami
Ferdinando Baldi
Produktion: Saul Swimmer
Tony Anthony
Musik: Stelvio Cipriani
Kamera: Riccardo Pallottini
Schnitt: Roberto Perpignani

Besetzung: Lloyd Battista, Ringo Starr, Agneta Eckemyr, Franz Treuberg, Magda Konopka, Raf Baldassarre, Tito Garcia, Tomas Rudy, Salvatore Billa, Lucretia Love

"Ringo Starr" in den Nachrichten