Ritterorden

Die ersten geistlichen Ritterorden sind während der Kreuzzüge entstandene Ordensgemeinschaften, die ursprünglich zu Schutz, Geleit, Pflege der Pilger ins Heilige Land und Verteidigung der heiligen Stätten gegen den Islam gegründet wurden.

mehr zu "Ritterorden" in der Wikipedia: Ritterorden

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Carl Bolle (Flieger) stirbt in Berlin. Carl Bolle, auch Karl Bolle war ein deutscher Unternehmer. Als Jagdflieger nahm er am Ersten Weltkrieg teil und war als Rittmeister letzter Staffelführer der Jagdstaffel Boelcke sowie Ritter des OrdensPour le Mérite.
thumbnail
Geboren: Carl Bolle (Flieger) wird in Berlin geboren. Carl Bolle, auch Karl Bolle war ein deutscher Unternehmer. Als Jagdflieger nahm er am Ersten Weltkrieg teil und war als Rittmeister letzter Staffelführer der Jagdstaffel Boelcke sowie Ritter des OrdensPour le Mérite.
thumbnail
Gestorben: Karl von Meißner stirbt in Reichenau bei Wien. Karl Ludwig Meißner, seit 10. März 1866 Karl Ludwig Ritter von Meißner war ein österreich-braunschweigischer Eisenbahnpionier und Professor der Bauwissenschaften am Collegium Carolinum in Braunschweig. Ihm wurde als Ritter des Eisernen Kronenordens 3.? Klasse am 10. März 1866 in Wien der erbliche österreichische Ritterstand zuerkannt.
thumbnail
Geboren: Karl von Meißner wird in Kronstadt geboren. Karl Ludwig Meißner, seit 10. März 1866 Karl Ludwig Ritter von Meißner war ein österreich-braunschweigischer Eisenbahnpionier und Professor der Bauwissenschaften am Collegium Carolinum in Braunschweig. Ihm wurde als Ritter des Eisernen Kronenordens 3.? Klasse am 10. März 1866 in Wien der erbliche österreichische Ritterstand zuerkannt.

Europa

1137

thumbnail
Die Johanniter übernehmen auch die Aufgabe des bewaffneten Grenzschutzes und werden damit zum geistlichen Ritterorden im eigentlichen Sinn.

Kreuzzüge

1190

Dritter Kreuzzug:
thumbnail
Während der Belagerung von Akkon stiften Lübecker und Bremer Kaufleute eine Hospitalgenossenschaft, die 1198/99 in den Deutschen Orden umgewandelt und als geistlicher Ritterorden von Papst Innozenz III. anerkannt werden wird.

Religion

1198

thumbnail
Der Deutsche Orden (entstanden 1190) wird in einen geistlichen Ritterorden umgewandelt und vom Papst 1199 anerkannt.

Mongolensturm

thumbnail
In der Schlacht bei Wahlstatt (Schlacht bei Liegnitz) unterliegt ein deutsch-polnisches Ritterheer (verstärkt durch Ordensritter) den Mongolen.

Byzantinisches Reich/Osmanisches Reich

1453

thumbnail
Im Anschluss an die Eroberung Konstantinopels wird nach dem Vorbild der europäischen Ritterorden der Orden des halben Mondes im Osmanischen Reich gegründet.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1976

Weitere historische geistliche Ritterorden:
thumbnail
Patriarchalischer Orden vom Heiligen Kreuz zu Jerusalem, gegründet zwischen 1947 und

1967

Ehrung:
thumbnail
Ritter des St. Michael und St. Georg-Ordens (CMG, Order of St. Michael and St. George). (James Cable)

"Ritterorden" in den Nachrichten