Robert E. Sherwood

Robert Emmet Sherwood (* 4. April 1896 in New Rochelle, New York; † 14. November 1955 in New York City) war ein US-amerikanischer Dramatiker und Drehbuchautor.

mehr zu "Robert E. Sherwood" in der Wikipedia: Robert E. Sherwood

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1949

Ehrung:
thumbnail
Pulitzer-Preis für Biographie oder Autobiographie für Roosevelt und Hopkins (1948)

1947

Ehrung:
thumbnail
Oscar für das Drehbuch zu Die besten Jahre unseres Lebens (1946)

1941

Ehrung:
thumbnail
Pulitzer-Preis für Theater (Drama) für There Shall Be No Night (1940)

1939

Ehrung:
thumbnail
Pulitzer-Preis für Theater (Drama) für Abe Lincoln in Illinois (1938)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Robert E. Sherwood stirbt in New York City. Robert Emmet Sherwood war ein US-amerikanischer Dramatiker und Drehbuchautor.
Geboren:
thumbnail
Robert E. Sherwood wird in New Rochelle, New York geboren. Robert Emmet Sherwood war ein US-amerikanischer Dramatiker und Drehbuchautor.

thumbnail
Robert E. Sherwood starb im Alter von 59 Jahren. Robert E. Sherwood war im Sternzeichen Widder geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1953

thumbnail
Film: Ein Mann auf dem Drahtseil (Originaltitel: Man on a Tightrope) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1953.

Stab:
Regie: Elia Kazan
Drehbuch: Robert E. Sherwood
Produktion: Robert L. Jacks
Musik: Franz Waxman
Kamera: Georg Krause
Schnitt: Dorothy Spencer

Besetzung: Fredric March, Terry Moore, Gloria Grahame, Cameron Mitchell, Adolphe Menjou, Robert Beatty, Alex D’Arcy, Richard Boone, Pat Henning, Paul Hartman, John Dehner

1947

thumbnail
Film: Jede Frau braucht einen Engel, auch bekannt als Engel sind überall (Original: The Bishop’s Wife), ist ein US-amerikanischer Liebesfilm mit Cary Grant und Loretta Young aus dem Jahr 1947. Als literarische Vorlage diente ein Roman von Robert Nathan.

Stab:
Regie: Henry Koster
Drehbuch: Robert E. Sherwood, Leonardo Bercovici, nach einem Roman von Robert Nathan
Produktion: Samuel Goldwyn
Musik: Hugo Friedhofer
Kamera: Gregg Toland
Schnitt: Monica Collingwood

Besetzung: Cary Grant, Loretta Young, David Niven, Monty Woolley, James Gleason, Gladys Cooper, Elsa Lanchester, Sara Haden, Karolyn Grimes, Tito Vuolo

1946

thumbnail
Film: Die besten Jahre unseres Lebens ist ein 1946 unter der Regie von William Wyler nach dem Roman Glory for Me von MacKinlay Kantor gedrehter Spielfilm.

Stab:
Regie: William Wyler
Drehbuch: Robert E. Sherwood
Produktion: Samuel Goldwyn
Musik: Hugo Friedhofer
Kamera: Gregg Toland
Schnitt: Daniel Mandell

Besetzung: Fredric March, Dana Andrews, Myrna Loy, Teresa Wright, Virginia Mayo, Harold Russell, Cathy O'Donnell, Hoagy Carmichael, Gladys George, Ray Collins, Minna Gombell

1938

thumbnail
Film: Die Abenteuer des Marco Polo ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm von Regisseur Archie Mayo aus dem Jahre 1938 mit Gary Cooper in der Hauptrolle. Das Drehbuch basiert auf einer Erzählung von N. A. Pogson.

Stab:
Regie: Archie Mayo
Drehbuch: Robert E. Sherwood
Produktion: Samuel Goldwyn
Musik: Hugo Friedhofer
Kamera: Rudolph Maté, Archie Stout
Schnitt: Fred Allen

Besetzung: Gary Cooper, Sigrid Gurie, Basil Rathbone, George Barbier, Alan Hale sr., Binnie Barnes, Ernest Truex, H. B. Warner, Henry Kolker

1936

thumbnail
Film: Der versteinerte Wald (Original: The Petrified Forest) ist ein Spielfilm von Archie Mayo mit Leslie Howard, Bette Davis und Humphrey Bogart aus dem Jahr 1935. Er basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Robert E. Sherwood. Premiere feierte der Film am 6. Februar 1936.

Stab:
Regie: Archie Mayo
Drehbuch: Chales Kenyon, Delmer Daves
Produktion: Henry Blanke
Musik: Bernhard Kaun
Kamera: Sol Polito
Schnitt: Owen Marks

Besetzung: Leslie Howard, Bette Davis, Genevieve Tobin, Dick Foran, Humphrey Bogart, Joe Sawyer, Porter Hall, Charley Grapewin

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1955

thumbnail
Werk > Film: Gaby

1954

thumbnail
Werk > Film: Jupiters Liebling (Jupiter’s Darling)

1945

thumbnail
Werk > Bühnenstücke: The Rugged Path

1940

thumbnail
Werk > Film: Ihr erster Mann (Waterloo Bridge)

1940

thumbnail
Werk: Abe Lincoln in Illinois ist eine US-amerikanische Filmbiografie von John Cromwell aus dem Jahr 1940 über Abraham Lincolns Jahre vor der Wahl zum US-Präsidenten. Das Drehbuch basiert auf dem Bühnenstück Abraham Lincoln in Illinois (Originaltitel: Abe Lincoln in Illinois) von Robert E. Sherwood, das 1939 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde. 1946 kam eine um 27 Minuten gekürzte Fassung in die deutschen Kinos.

Stab:
Regie: John Cromwell
Drehbuch: Robert E. Sherwood, Grover Jones Adaption
Produktion: Max Gordon
Musik: Roy Webb
Kamera: James Wong Howe
Schnitt: George Hively

Besetzung: Raymond Massey, Gene Lockhart, Ruth Gordon, Mary Howard, Harvey Stephens, Howard Da Silva, Minor Watson, Harlan Briggs, Herbert Rudley

"Robert E. Sherwood" in den Nachrichten